Tipp 21.04.2011

Facebook vermehrt Ziel von Betrügern

Jan Weller Jan Weller

Das Social Network Facebook zieht nicht nur kontaktfreudige Netznutzer an, auch immer mehr Betrüger wollen am Erfolg des Web 2.0-Angebots teilhaben. Der Sicherheitsexperte BitDefender legt nun konkrete Zahlen zu der neuen Online-Betrugsmethode vor.

Immer mehr Anwender tappen in die Facebook-Falle

Ausgangspunkt der Untersuchungen ist das kostenlose Sicherheitstool **safego** von BitDefender. Die Freeware überprüft die Privatsphäreneinstellungen des Nutzers und warnt ihn, falls er unwissentlich private Daten veröffentlicht. Basierend auf Analysen der durch safego gesammelten Statistiken kommt BitDefender zu dem Schluss, dass vor allem Nachrichten wie "Schau nach, wer dein Profil besucht hat" Facebook-Nutzer auf kompromittierte Websites locken. Weitere Köder sind Links zu vermeintlichen Spielen und schockierenden Videos.

Facebook User aus USA am häufigsten betroffen

BitDefender führte jedoch nicht nur eine Analyse der Lockmittel und der am häufigsten verwendeten Phrasen durch. Die Untersuchungen des Internet-Sicherheitsprofis geben auch Auskunft zu den Ländern, die am häufigsten von Facebook-Scam-Angriffen betroffen sind: Nach den USA fallen am häufigsten Nutzer in Indien, Großbritannien, Kanada und Australien auf Online-Kriminelle herein.

safego schützt Facebook-Nutzer

Facebook-User können sich gegen derartige Angriffe mit der Sicherheits-App safego schützen. Sie prüft nicht nur die Privatsphäreneinstellungen, auch wirft sie einen Blick auf die Pinnwand und warnt vor verdächtigen Links zu Videos und Bildern. Bei einem Fund warnt safego auch die Facebook-Freunde. Die Freeware steht über den unteren Link zum Download zur Verfügung. bitdefendersafego bitdefendersafego3

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

BitDefender safego

Facebook-App schützt die Privatsphäre und erkennt Viren

BitDefender safego Softwareicon
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8
Sprache:
Deutsch
Version:
Facebook App
Leserwertung:
5/5