Home / Software-Blog / Firefox schneller machen: Erweiterungen deaktivieren

Firefox schneller machen: Erweiterungen deaktivieren

Abgelegt unter: Browser,Tipps & Tricks | Autor: Rainer | 11. Juli 2012

Firefox Extensions machen den Mozilla Browser flexibel und funktionsstark. Mit der Zeit sammeln sich in einer Installation viele Erweiterungen. Nicht alle davon braucht man jedoch. Wir zeigen Ihnen einen Weg zu mehr Firefox-Power.

Firefox Erweiterungen deaktivieren für mehr Web-Power

Durch viele installierte Extensions kann der Feuerfuchs langsam und träge werden. Der Startvorgang verlängert sich und der Browser verschlingt viel Arbeitsspeicher. Eine einfache Möglichkeit, Firefox schlanker und schneller zu machen, besteht im Abschalten unbenötigter Extensions.

So geht es:

■ Klicken Sie in der Firefox-Menüleiste auf Extras und Add-ons (möglicherweise muss die Menüleiste erst mit der Alt-Taste angezeigt werden).

■ Wechseln Sie auf der linken Seitenleiste zum Punkt Erweiterungen.

■ Nehmen Sie sich nun ein wenig Zeit und schauen die installierten Erweiterungen durch. Erweiterungen, die Sie nur selten verwenden, Deaktivieren Sie mit einem Klick auf den gleichnamigen Button.

■ Starten Sie Firefox neu und die gewünschten Erweiterungen sind deaktiviert.
Mit der Deaktivierung schalten Sie die Extensions lediglich still. Sollten Sie eine Erweiterung gar nicht mehr verwenden, so können Sie sie nach einiger Zeit auch mit Entfernen endgültig aus Ihrer Firefox-Konfiguration löschen.

Die Deaktivierung von Firefox Extensions stellt einen einfachen und effektiven Weg zu einem etwas schnelleren Browser dar.

Firefox schneller machen

Ein anderer Tipp für mehr Firefox-Speed betrifft Webvideos:

■ Lesen Sie mehr: Video ruckelt – Firefox schneller machen.

Download

Browser, Addons, nützliche Tools:
Firefox Downloads

Mehr Infos

Hier finden Sie weitere nützliche
Tipps & Tricks rund um Firefox.


Kommentare zu "Firefox schneller machen: Erweiterungen deaktivieren"

Einen Kommentar schreiben »
  1. Comment von maddin666
    vom 17. August 2014, 04:41 Uhr

    SEHR SCHNELL UND GUT — COOL

  2. Comment von Horst76
    vom 12. Februar 2013, 12:41 Uhr

    Hallo, ich finde den Firefox echt super und er ist sicher der Beste Browser Das beste ist jedoch das er umsoonst ist. Ich fidne Software ist heutzutage einfach viel zu teuer. Wenn ich malschaue was heute ein Windows kostet, da wird einem ja schwindelig!

Trackbacks und Pingbacks

  1. Pingback von Die beste Freeware des Monats – aktuelle Top gratis Downloads im August

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)



Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH