Home / Software-Blog / Festplatte überwachen

Festplatte überwachen

Abgelegt unter: Dateien,Hardware,Kostenlos | Autor: Jan | 13. März 2010

HDData wirft ein aufmerksames Auge auf den Status und die Gesundheit interner und externer Festplatten. Das Tool klinkt sich in die Systemleiste von Windows ein und schlägt Alarm, falls eines der Laufwerke zu überhitzen droht.

Externe und interne Festplatte überwachen

Das kleine Fieberthermometer überwacht Festplatten der Bauarten IDE, SCSI, SATA, SATA2 und USB. Steigt deren Betriebstemperatur über ein vertretbares Maß, gibt HDData eine Warnmeldung aus. Dabei lässt das Überwachungstool dem Anwender die Wahl, ob diese in Form eines aktustischen Signals oder als Email abgesetzt wird. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, kann das Programm auch instruieren, den Rechner automatisch auszuschalten.

Temperatur der Festplatte überwachen

HDData zeigt aber nicht nur die Festplattentemperatur in Celsius oder Fahrenheit an, sondern liefert detaillierte Infos zum aktuellen Status der Laufwerke. Dazu ist allerdings ein SMART-fähige Datenträger erforderlich. Dieses Modul stellt beispielsweise Lese- oder Schreibfehler dar.

Download

HDData
Größe: 4.57 MB
Download kostenlose Vollversion

Download-Alternative

Hier finden Sie weitere Downloads
aus dem Bereich Festplattenanalyse.
Download Festplattenanalyse.

wp_jd_clig

http://cli.gs/sHQ6h

jd_tweet_this

yes


Kommentare zu "Festplatte überwachen"

Einen Kommentar schreiben »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)



Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH