Home / Software-Blog / Normalisieren – MP3 Lautstärke automatisch anpassen

Normalisieren – MP3 Lautstärke automatisch anpassen

Abgelegt unter: Audio,Kostenlos,Musik | Autor: Oliver | 11. Juni 2009

Beim Abspielen von MP3s gibt es mitunter erhebliche Abweichungen in der Lautstärke, was ständiges Nachjustieren der Lautstärke bedeutet. Das ist genauso ärgerlich wie überflüssig.

Das Problem: Untzerschiedliche Lautstärke

Man kennt das: Die Musiksammlung auf dem heimischen PC wächst und wächst, aus verschiedensten Quellen kommt immer mal ein Song hier, ein Album da. Nicht alle, die ein Album rippen oder einen Song ins Netz stellen achten dabei auf einen angepassten Lautstärkewert. Und so kommt es, dass sich glücklich schätzen kann, wer eine Fernbedienung für die Lautstärke des PCs hat.

MP3 Lautstärke automatisch anpassen

Das Problem ist in der Tontechnik schon seit ewigen Zeiten bekannt und nicht erst seit dem Thema MP3 aktuell. Denn auch bei der Produktion eines Albums müssen die Songs ja irgendwie auf gleiche Lautstärke gebracht werden.

Die Lösung ist so simpel wie einleuchtend: Der Song wird analysiert und der höchste Lautstärkewert herausgefunden. Anschliessend wird die Lautstärke des gesamten Stücks solang hochgezogen, bis der eben gefundene höchste Wert die Lautstärke X hat. Diese Lautstärke X kann frei eingestellt werden, in der Regel nimmt man hier einen Wert kurz unter Maximum. Dieser Vorgang der Lautstärkeanpasung nennt sich normalisieren.

Bei einem Album macht es natürlich wenig Sinn jeden Song einzeln anzupassen, und so werden alle Songs auf einen Schlag analysiert und die Lautstärken-Anpassung aneinander ausgerichtet.

Retter in der Not: MP3Gain

Das kleine Tool MP3Gain beherrscht eben diese beiden beschriebenen Modi. Zum Einen können einzelne Songs, zum Anderen komplette Alben oder auch alle vorhandenen MP3s in einem Rutsch auf die gewünschte Lautstärke gebracht werden.

Audio Lautstärke normalisieren mit MP3 Gain

Dazu werden entsprechend einzelne Songs oder der komplette MP3-Ordner in das Programm geladen. Anschließend wird die Lautstärke analysiert, der gewünschte Zielwert eingegeben, und ab gehts.

MP3Gain ist praktisch, simpel in der Anwendung und arbeitet ohne Qualitätsverlust.

Download

MP3Gain | ca. 2 MB
Download MP3Gain

Mehr Infos

Hier finden Sie weitere
Informationen rund ums Thema Audio.


Kommentare zu "Normalisieren – MP3 Lautstärke automatisch anpassen"

Einen Kommentar schreiben »
  1. Comment von Losrobos
    vom 9. Dezember 2012, 00:36 Uhr

    also unter Linux funtioniert mp3gain seit jeher perfekt, unter Win höre ich immer wieder von Problemen.

    Drum – seit jeher Linux-User weil immer alles problemlos funktioniert

  2. Comment von Adi
    vom 16. Februar 2012, 11:24 Uhr

    nur fehler letzter schrott!!!!!!!!!!!!!

  3. Comment von Josef Kollmer
    vom 1. Januar 2012, 17:04 Uhr

    Leider kann ich MP3 Gain nicht nutzen, denn es produziert in meiner Datenbak Fehler, da alle Mp3 Dateien in der Datenbank dann dppelt angezeigt werden. Beim Suchen von dppelten Dateien wird dann auch die Hauptdatei gelöscht. Wer hat eine Idee wie man das abstellen könnte? Viele Krüße Josef

  4. Comment von mucku
    vom 9. August 2009, 14:54 Uhr

    Danke hat mir sehr geholfen der gute Tipp

  5. Comment von S24021968
    vom 17. Juni 2009, 21:02 Uhr

    Das Programm nutz´ ich seit geraumer Zeit und seit dem kann ich mir das megalästige Lautstärkeregeln sparen, kommt besonders gut bei MP3-Playern, da eine (leider nur fast) gleichbleibende Lautstärke permanent anliegt. Die Anpassungswerte nähern sich auf ca 0,7 dB dem eingestellten Wert, aber ich hatte nie ein besseres Programm. Großes Lob an den Entwickler!!!

    Ein absolutes must-have für jeden, der massig Musik konserviert!!!

Trackbacks und Pingbacks

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)



Ähnliche Beiträge

  • Keine(r)
Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH