Home / Software-Blog / Windows 8 Security Essentials und Antivirus Alternativen

Windows 8 Security Essentials und Antivirus Alternativen

Abgelegt unter: Tipps & Tricks,Viren, Würmer & Co. | Autor: Jan | 15. Dezember 2011

Das kommende Windows 8 nimmt seinen Anwendern in Sachen Sicherheit viel Arbeit ab. Eine Sicherheits-Software befindet sich schon standardmäßig an Bord. Doch der integrierte PC-Schutz muss sich auf Konkurrenz einstellen.

Windows 8 Security Essentials schützen den PC ab Werk

Windows 7-User kennen sie schon längere Zeit: Die Security Essentials. In Windows 8 wird der Microsoft-Virenschutz schon standardmäßig integriert sein. Für Anfänger bedeutet dies vor allem eins: Sicherheit von Anfang an. Im Grunde genommen wird es nicht mehr notwendig sein, einen separaten Virenschutz zu installieren.

Auch wenn sich die Windows 8 Security Essentials noch in Entwicklung befinden und noch nicht alle Features integriert sind, so werden sie es gegen die etablierte Riege von Virenschützern nicht leicht haben. Insbesondere Security-Suites schützen den User heute schon vor allen erdenklichen Gefahren, egal ob Schadcode, Hackerangriffen oder Datendiebstahl.

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Sicherheits-Komplettpakete vor.

F-Secure Internet Security

F-Secure Internet Security integriert neben einem Virenscanner auch eine Firewall unter einer Oberfläche. Die Security-Software legt sich hinter dem E-Mail-Programm auf die Lauer und fängt Spam- und Phishing-Mails ab. Ein Fokus des Programms liegt somit auf dem Schutz der Online-Identität. Die eigenen Kinder werden möglicherweise nicht sehr erfreut sein: Die Kindersicherung blockiert Websites, die von den Eltern gesperrt wurden. Für jeden Anwender lassen sich individuelle Einstellungen festlegen.

Download F-Secure Internet Security

Kaspersky Internet Security

Kaspersky steht schon seit vielen Jahren für zuverlässigen Virenschutz. Mit Kaspersky Internet Security wagen die Russen einen Schritt auf den Markt der Sicherheits-Suites. Die Stärke des Pakets liegt in der Erkennung von neuartigen Gefahren. Brandaktuelle Bedrohungen werden von den Anwendern über das Kaspersky Security Network gemeldet und sofort in die Signaturen aufgenommen. Nach einem Virenschaden führt Kaspersky Internet Security ein Rollback durch und macht die durch den Schadcode gemachten Änderungen rückgängig.

Download Kaspersky Internet Security

Bitdefender Internet Security

In der neuesten Version kommt Bitdefenders Internet Security Paket besonders schick daher. Speziell für Einsteiger eignet sich der Autopilot-Modus. Er legt die bestmöglichen Einstellungen ohne Nutzereingriff fest und verschont den User mit überflüssigen Popups und Dialogen. Ein integrierter Social Network-Schutz wirft einen Blick auf Facebook & Co. und schützt vor Identitätsdiebstahl und anderen Gefahren. Weiterer Pluspunkt: Bitdefender räumt bei Vergleichstests regelmäßig Lob für seine hohen Erkennungsraten ab.

Download Bitdefender Internet Security

Norton Internet Security

Auch der Antivirus-Veteran Symantec schickt mit Norton Internet Security ein Komplettpaket gegen Internet-Bedrohungen ins Rennen. Regelmäßige “Pulse”-Updates versorgen die Security-Suite mit Aktualisierungen gegen die neuesten Bedrohungen. Potentiell gefährliche Websites blockt Norton Internet Security ebenso wie gefährliche Downloads aus dem Internet und Angriffe, die aus dem internen Netzwerk kommen. Was nicht jeder PC-Schutz leistet: Norton bewahrt den User auch vor Schadcode, der sich seinen Weg über Instant Messenger bahnen will.

Download Norton Internet Security

Diese vier Kandidaten zeigen: Der integrierte Windows 8-Virenschutz wird sich warm anziehen müssen. Wir sind insbesondere gespannt, was sich noch auf dem Gebiet der intelligenten verhaltensbasierten Virenerkennung tun wird. Diese wird angesichts schneller aufkommender Bedrohungen immer wichtiger. ThreatFire bietet eine solche Erkennung schon heute.

■ Lesen Sie dazu hier mehr: PC Tools ThreatFire: Free Antivirus Ergänzung mit verhaltensbasierter Erkennung

Download

Games, Tuning und mehr.
Das Beste gratis für Ihren PC:
Top Downloads

Mehr Infos

Hier gibt's weitere Tipps aus den
Bereichen Anwendungs-Tuning und
Windows optimieren - von XP bis Win 7.


Kommentare zu "Windows 8 Security Essentials und Antivirus Alternativen"

Einen Kommentar schreiben »
  1. Comment von Christof Stutz
    vom 29. November 2012, 23:23 Uhr

    Finde keine Anzeige von Windows 8 Security Essentials auf meinem Bildschirm. Vielleicht habe ich dieses vorinstallierte Sicherheitsprogramm deinstalliert.

Trackbacks und Pingbacks

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)



Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH