Home / Software-Blog / Windows Explorer stürzt ab – Problem & Lösung

Windows Explorer stürzt ab – Problem & Lösung

Abgelegt unter: Dateien,Tipps & Tricks | Autor: Shawn | 28. Dezember 2010

Die meisten Windows-Anwender greifen bei der Datenverwaltung auf den integrierten Explorer zurück. In der Regel erledigt das Windows-Tool seine Dienste ohne Murren, doch manchmal verabschiedet es sich ohne erkennbaren Grund. Wir verraten Ihnen, was Sie bei einem Explorer-Absturz tun können.

Explorer-Absturz: Folgen minimieren

Es lässt sich nicht die eine Ursache für den Absturz des Windows Explorer ausmachen, hier können verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Beispielsweise ist es möglich, dass es zu einem Speicherkonflikt kommt und die Task-Verwaltung von Windows das eigene Programm “abschießt”. Wir können Ihnen an dieser Stelle auch kein Allround-Rezept gegen Explorer-Abstürze an die Hand geben, dafür vermitteln wir Ihnen jedoch einen Workaround für dieses Problem.

Eine erste Möglichkeit besteht darin, jedes Explorer-Fenster in einem eigenen Prozess zu starten. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass bei Absturz einer Explorer-Instanz die anderen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Außerdem sinkt das Risiko, dass sich das komplette Windows verabschiedet. Diese Einstellungen müssen Sie vornehmen:

Windows 7:

■ Starten Sie den Windows-Explorer mit Windows-Taste + E.

■ Klicken Sie auf Organisieren und Ordner- und Suchoptionen. Wechseln Sie zu Registerkarte Ansicht.

■ Setzen Sie ein Häkchen vor Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten und bestätigen mit OK.

Windows XP:

■ Starten Sie den Explorer mit der Tastenkombination Windows-Taste + E.

■ Klicken Sie auf Extras und rufen anschließend die Ordneroptionen… auf.

■ Wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht, setzen ein Häkchen vor Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten und bestätigen mit OK.

Nach Explorer-Absturz: Prozess neu starten

Ist das Kind respektive der Explorer schon in den Brunnen gefallen, schafft der Explorer Restarter Abhilfe. Ohne Umweg über den Taskmanager starten Anwender mit ihm den Explorer-Prozess neu. Die Bedienung der Freeware erklärt sich von selbst: Einfach nur mit Admin-Rechten starten und den Explorer-Reset mit einem Klick durchführen.

Download Explorer Restarter

Explorer Ideen: Tuning & Alternativen

Was die wenigsten User vermuten würden: Auch der scheinbar angestaubte Windows-Dateimanager bietet genug Raum für Anpassungen. So lässt sich mit einem Tweak der Windows Explorer mit benutzerdefiniertem Ordner starten. Dank einem Eingriff in die Registry lässt sich zudem schneller die Explorer Ansicht aktualisieren.

Sie möchten weg vom Windows Explorer? Auch das ist kein Problem. In einem separaten Beitrag stellen wir leistungsfähige Alternativen für das optimale Datei-Management vor.

■ Mehr: Explorer Alternativen im Überblick

Download

Erkunder: Kostenlose
Explorer Downloads
machen dem Windows-Tool Konkurrenz

Mehr Infos

Hier gibt's weitere Tipps aus den
Bereichen Anwendungs-Tuning und
Windows optimieren - von XP bis Win 7.


Kommentare zu "Windows Explorer stürzt ab – Problem & Lösung"

Einen Kommentar schreiben »
  1. Comment von Paul
    vom 23. Januar 2014, 15:37 Uhr

    Ihr seit lustig.. ich suche nach einer Erklärung warum mein Windows Explorer crashed und als Lösung bietet ihr an doch erstmal eine Einstellung im Windows Explorer vorzunehmen.. Wahrscheinliich..

  2. Comment von Elsbeth Häfner
    vom 20. März 2012, 10:01 Uhr

    Habe keine Lösung – aber eine FRAGE….
    Weiß jemand warum mein Explorer Win7 bei Mausklick rechts auf xbeliebigen Ordner abstürzt??
    Es zeigt sich ein Rädchen und der Explorer hängt sich auf. Somit habe ich erhebliche Probleme beim Kopieren und Verschieben von Dateien. Auch auf Eigenschaften des Ordners kann ich nicht zugreifen.
    Wie könnte ich das Problem lösen ohne Windows neu zu installieren??

Trackbacks und Pingbacks

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI


Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)



Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH