Lehrerprogramme Version 2.5

Benotungshelfer Softwareicon Benotungshelfer

Mit Benotungshelfer erstellen Lehrkräfte eine Notenskala für Tests und Klausuren. Die Freeware ordnet hierfür Fehlerzahlen oder Rohpunkte den entsprechenden Schulnoten zu. Seiner Herkunft aus Rheinland-Pfalz gemäß rechnet Benotungshelfer auch Notenskalen für die dort Mainzer Studienstufe genannte gymnasiale Oberstufe aus. Der kostenlose Schulassistent lässt auch Halb-Punkt-Schritte zu und legt individuell die prozentuale Punktgrenze für eine Vier minus fest. Abgerundet wird Benotungshelfer durch eine Druckfunktion. Diese bringt die erstellte Skala mittels Desktop-Printer zu Papier.

Pro

  • Skala für Noten und MSS-Punkte
  • Vier minus-Grenze frei wählbar

Contra

Screenshots von Benotungshelfer