Boom Softwareicon Boom

Boom spricht als kostenloser Audio Player vor allem Musikpuristen an. Der portable Player spielt alle gängigen Musikformate ab und punktet mit einer besonders einfach zu bedienenden deutschsprachigen Oberfläche. Boom konzentriert sich auf das Wesentliche eines Audio Players: Die Wiedergabe von Musik und anderen Klangdateien. Alle grundlegenden Navigationselemente wie Start, Stopp, Titelsprung vor und zurück sowie eine einfache Playlist-Funktion bringt die Freeware mit. Zu den unterstützten Formaten zählen MP3, OGG, FLAC, MPC, WAV, AIFF, AAC, MP4 und WMA. Auch einige Komfort-Funktionen bietet Boom: So zeigt der Music Player Detailinformationen zu Musikfiles wie Titelname, Interpret und Album sowie die Spieldauer an. Darüber hinaus spielt die Audiosoftware einzelne Musikstücke ohne Pause hintereinander ab und scannt automatisch die Musikbibliothek nach verwertbarer Musik. Das kostenlose Boom verzichtet auf Schnickschnack und bringt Musik ohne Umwege zu Gehör. Bedienung und Funktionen können bis auf einen Punkt überzeugen: In der vorliegenden Version spielt Boom keine Musik von Audio-CDs ab.

Pro

  • Deutschsprachiges Interface
  • Kostenlos
  • Keine Installation nötig
  • Ansprechendes Programmdesign

Contra

  • Spielt keine Audio-CDs ab

Screenshots von Boom