dvdisaster Softwareicon dvdisaster

dvdisaster erstellt Korrekturdaten von Datenträgern. Neben CD und DVD unterstützt die Freeware auch Blu-ray-Scheiben. Die Informationen schreibt das Datenrettungsprogramm entweder auf den Silberling selbst oder auf die Festplatte. CD-, DVD- und Blu-ray-Datenträger halten im Normalfall mehrere Jahrzehnte. Doch schon nach einigen Jahren kann der Verfall beginnen und der Rechner liest immer weniger Daten ein. dvdisaster verlängert die Lebenszeit optischer Medien durch das Sichern ihrer Fehlerkorrekturdaten. Mit diesen Informationen ausgestattet steigen die Chancen auf einen erfolgreichen Einlesevorgang. In Diagrammen informiert die Freeware ausführlich über C2-Fehler und den Zustand der Datenträger. Als Vorbeugemittel schützt dvdisaster davor, dass mitunter teuer erstandene CDs, DVDs und Blu-rays nicht mehr gelesen werden können. Es ist wichtig, dass die Fehlerkorrekturdaten erstellt werden, wenn der Silberling noch lesbar ist. Dann ist man bestens für den Fall eines Datenverlustes gewappnet.

Pro

  • Erstellt Fehlerkorrektur für Silberlinge
  • Qualitätseinschätzung der Medien

Contra

  • Paritydaten müssen vor Beschädigung..
  • .. des Datenträgers angelegt werden

Screenshots von dvdisaster