Driver Version 0.51

Ext2Fsd Softwareicon Ext2Fsd

Dank Ext2Fsd greifen auch Windows-User auf EXT-formatierte Festplatten zu. Dieses Extended File System findet vor allem unter Linux Anwendung und lässt sich von Windows-PCs nicht ohne weiteres lesen oder beschreiben. Diesen Makel beheben die Treiber, welche Ext2Fsd in das System integrieren. Allerdings spricht der Windows-PC auch nach der Installation des Übersetzers nicht mit allen EXT-Varianten. Laut Hersteller unterstützt Ext2Fsd beispielsweise EXT3 nicht vollständig. Auch mit RAID-Systemen unter Linux kommt die Freeware nicht zurecht. Ansonsten stellt das Tool aber eine recht nützliche Angelegenheit dar.

Pro

  • Steuert Linux-Festplatten unter Windows an

Contra

  • Unterstützt nicht alle EXT-Varianten

Screenshots von Ext2Fsd

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Ext2Fsd hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
1,022.00 KB
Sprache:
Englisch
Version:
0.51
Update:
25.10.2011