Opera, Safari & Co. Version 0.9.31

FlashBlock for Chrome Softwareicon FlashBlock for Chrome

FlashBlock for Google Chrome erweitert den Google-Browser um einen nützlichen Blocker für Flash-Elemente auf Webseiten. Die kostenlose Erweiterung zeigt statt der Flashanimationen zunächst einen Platzhalter an, den Anwender nach einem Mausklick auf das Symbol für die Wiedergabe im Webbrowser freigeben können. Nach der Installation von FlashBlock for Chrome unterdrückt die Freeware standardmäßig alle auf Webseiten gefundene Flash-Elemente. Wer will, trägt Webseiten, auf denen Flash auf jeden Fall angezeigt werden soll, in einer so genannten Whitelist ein. Die in der Ausnahmeliste eingetragenen Websites nimmt der Flash-Blocker von der Filterung aus. Mittels eines kleinen Symbol neben der URL-Leiste in Chrome greifen Anwender einfach und schnell auf die Optionen der kostenlosen Erweiterung zu. FlashBlock for Chrome macht die tägliche Arbeit mit dem Google-Browser noch komfortabler durch das Deaktivieren nerviger Flash-Banner. Der Blocker filtert zuverlässig Adobe Flash Player auf Webseiten heraus, was der Browser-Performance zugute kommt. Denn: Automatisch ablaufende Flashanimationen fressen keine CPU-Leistung mehr auf und man surft mit dem Browser noch flüssiger durch das Netz.

Pro

  • Blockt Flash-Inhalte
  • Verbessert Browser-Performance

Contra

Screenshots von FlashBlock for Chrome

FlashBlock for Chrome verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.