Kinderprogramme Version Dec2010

FlexiMusic Kids Composer Softwareicon FlexiMusic Kids Composer

FlexiMusic Kids Composer führt den Nachwuchs auf spielerische Weise in die Welt der Komposition ein. Per Mausklick stellen die Nachwuchs-Mozarts eigene Songs zusammen und versehen diese auch gleich mit passenden Instrumenten. Dank einer farbenfrohen Oberfläche und leicht verständlichen Icons eignet sich der virtuelle Komponist gut für die lieben Kleinen - allerdings könnte die englische Sprache für Verständnisprobleme sorgen. FlexiMusic Kids Composer bringt aber einige Demos ab Werk mit, welche in die Bedienung des Musikprogramms einführen. FlexiMusic Kids Composer macht sich jedoch nicht nur als virtuelles Tonstudio nützlich, sondern auch als Rekorder. Dieses Modul legt die Tonsignale von Mikrofon und Co. als WAV-Datei auf der Festplatte ab und bindet diese als zusätzliche Spur in die Kompositionen der Sprösslinge ein. Gleiches gilt für bereits gespeicherte WAV-Songs, die als Grundlage für neue Versionen importiert werden können.

Einschränkungen von FlexiMusic Kids Composer

Die Testversion ist sieben Tage lang funktionsfähig und in der Anzahl der Tracks limitiert.

Pro

  • Bunte & kindgerechte Oberfläche
  • Demo führt in die Benutzung ein
  • Integriertes Recording-Werkzeug
  • Importiert WAV-Songs

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von FlexiMusic Kids Composer