FSTATIK Softwareicon FSTATIK

Mit FSTATIK rechnet man auf unkomplizierte Art und Weise die Tragfähigkeit metallener Bauteile wie Doppel-T-Trägern oder Profilen aus. Dank der flexiblen Eingabe der Werte eignet sich die Shareware für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. FSTATIK untersucht die Quer- und Lagerkräfte, Lager- und maximale Biegemomente sowie Durchbiegungen bei ein- und zweiachsiger Belastung und einer unterschiedlichen Anzahl von Auflagern. Mitgelieferte Standardangaben für Profile und Grundfälle für Flächenpressung erleichtern die tägliche Arbeit. Sämtliche Berechnungen stellt das Statikprogramm anschließend grafisch dar. Abgerundet wird FSTATIK durch einen Umrechner, der verschiedene Einheiten umwandelt.

Einschränkungen von FSTATIK

Funktional eingeschränkte Testversion mit 21 Tagen Nutzungsdauer.

Pro

  • Vielseitig einsetzbar
  • Integrierter Umrechner für Einheiten

Contra

Screenshots von FSTATIK