Shareware.de iqdtec.net

IrfanView

Kostenloser Bildbetrachter und Konverter inklusive Multimediaplayer

Screenshot von IrfanView
Foto: IrfanView
Hersteller:

Irfan Skiljan

Lizenzart:

Freeware

Preis:

System:

Win 7, 2000, Server 2003, Vista, 98, Server 2008, XP, Win 8

Dateigröße:

2,10 MB

Version:

4.38

Sprache:

Deutsch

Letztes Update:


Jan

Testbericht zu IrfanView

von unserem Redakteur Jan


Seit Jahren schon zählt IrfanView zu den führenden Bildbetrachtern für Windows. Der ursprünglich eher schlicht gehaltene Picture Viewer eines Informatikstudenten hat sich im Laufe der Zeit gemausert und öffnet mittlerweile auch Sound- und Video-Dateien unterschiedlicher Formate, wofür teils allerdings Plugins nötig sind.

IrfanView Download: Bildbetrachter, Mediaplayer und Bildbearbeiter in einem


Mit dem IrfanView Download holt man sich aber weit mehr als nur einen unter vielen Bildbetrachtern zum Download mit zusätzlichen Media-Player-Funktionen auf den Rechner. Die Freeware beinhaltet nämlich Werkzeuge zur Bildbearbeitung, mit deren Hilfe auch missratene Aufnahmen noch aufpoliert werden können. Unter anderem lassen sich unschöne rote Augen retuschieren oder Unschärfen nachträglich korrigieren.


irfanview download


Mit dem Tool Farben ändern lässt sich nach dem Download von IrfanView auch in Sachen Helligkeit und Kontrast eingreifen sowie – der Name legt es nahe – die Balance der einzelnen Farbkanäle beeinflussen. Selbst den so genannten Gamma-Wert korrigieren Bildbearbeiter mit diesem Werkzeug. Anwendern mit fortgeschrittenen Kenntnissen stellt IrfanView zudem mit dem Histogramm eine optische Aufschlüsselung der Farbwertverteilung im Bild zur Verfügung.

Bilder bearbeiten und mit digitalen Rahmen versehen


Auch fügt man seinen Fotos auf digitalem Wege Rahmen hinzu, die sowohl in Form einfacher Farb-Umrandungen als auch mit Farbverläufen in Erscheinung treten können. Wer möchte, konvertiert seine Farbaufnahmen mit dem IrfanView Download zudem in Graustufen-Bilder oder kehrt die Farben um, erzeugt also quasi ein Negativ. Selbst Panoramen lassen sich bei entsprechenden Vorlagen generieren. Damit nicht genug, unterstützt IrfanView auch Photoshop-Plugins im 8BF-Format. Und bei solcher Funktionsvielfalt dürften Standards wie Rotieren und Spiegeln schon gar nicht fehlen. Gleiches gilt für Optionen zum Einfügen schriftlicher oder grafischer Wasserzeichen, und selbst Mal- und Zeichenwerkzeuge bringt IrfanView mit auf den heimischen PC.



Hier macht IrfanView aber noch längst nicht halt. Separat herunterzuladende Plugins erweitern die beeindruckende Funktionspalette zusätzlich. Ob man nun mehrseitige Bilder in den Formaten TIFF, PDF oder JPM erstellen, eine OCR-Texterkennung über Aufnahmen laufen lassen oder Fotos direkt als Email verschicken möchte, der Download des IrfanView lässt sich auch dahingehend aufbohren.

Bildbetrachter mit RAW-Unterstützung


Über all diesen Funktionen ist man fast geneigt, die Abteilung Bilder anzeigen mit IrfanView zu vergessen. Bild für Bild und im Fenster- oder Vollbildmodus kommt die Freeware mit einer nahezu unüberschaubaren Palette an Dateiformaten zurecht. Standards wie JPEG, BMP, PNG oder GIF finden sich ebenso in dieser Liste wie Exoten mit Bezeichnungen wie LWF oder WBMP.

Außerdem zeigt IrfanView RAW-Daten verschiedenster Digitalkameras an, öffnet die internen Grafikformate von Photoshop und Illustrator und agiert quasi nebenbei als Font-Viewer für TrueType-Schriften. Gleiches gilt für seine Eigenschaften als Grafikkonverter, der Fotos einfach in anderen Dateiformaten abspeichert.

Slideshows erstellen und brennen


Zu guter Letzt stellen Fotofreunde mit dem Download des IrfanView auch Slideshows eigener Fotografien zusammen. Hier beeinflusst man die Anzeigedauer jedes Bildes nach seinem Gusto, blendet optional die Infos der EXIF- oder IPTC-Tags ein und fügt sogar MP3-Dateien als Tonspur ein. Die Diashows speichert man wahlweise als selbstlaufende EXE oder als SCR-Datei, die sich dann als Bildschirmschoner nutzen lässt. Selbst eine Brennfunktion für CDs und DVDs bringt IrfanView mit...

Portabel einsetzbarer Bildbetrachter der Extraklasse

Die Funktionsvielfalt des auch portabel einsetzbaren IrfanView Downloads sucht inzwischen definitiv ihresgleichen. Nicht nur als Fotobetrachter, sondern auch als Bildbearbeiter für die Bedürfnisse des überwiegenden Teils der Hobbyfotografen gerät der Helfer zur echten Empfehlung. Auch die Erweiterbarkeit mit Plugins hat sich ein Lob verdient. Wollte man überhaupt eine Schwachstelle ausmachen, dann wäre dies die nur teilweise deutsche Übersetzung mancher der Werkzeuge. Angesichts der Leistungsfähigkeit des Programms ist dieses Manko allerdings mehr als zu verschmerzen.

Übrigens: Noch mehr nützliche Tipps & Tricks zu IrfanView gibts im Freeware.de-Blog.

Einschränkungen von IrfanView

Freeware für nicht kommerzielle Nutzung

+ Pro
  • Flexibler Betrachter für zahllose Formate
  • Zusätzlich erweiterbar durch Plugnis
  • Konvertiert viele Formate sowie Bildgröße
  • Erstellt Diashows
  • Portabel einsetzbar
- Contra
  • -

Kaufsoft Topseller

Download

Leser-Wertung: IrfanView

Ihre Bewertung:

Freeware User geben IrfanView 61 von 100 Prozent auf Grundlage von 1742 Bewertungen.

Screenshots von IrfanView



weitere Screenshots


Diese Software könnte Sie auch interessieren

  • Guck mal
    Bildbearbeiter und -betrachter für viele Dateiformate
  • ImageCrypt
    Kombinierter Bildbetrachter mit Verschlüsselungs- und Bearbeitungsfunktionen
  • Mihov JPEGar
    Bildbetrachter mit Slideshow-Funktion
  • pixafe Personal Edition
    Bilddatenbank zur Verwaltung von Bildern und Dokumenten
  • Ultimate File Viewer
    Universaler Dateibetrachter für Audio, Video, Dokumente und Fotos

IrfanView Download verlinken

HTML-Code Code zum Einbinden in ein Forum

Kopieren Sie den Code und fügen Sie diesen auf der gewünschte Seite ein

Freeware.de - Das Download Portal für kostenlose IrfanView Downloads.
Freeware.de - die Download Plattform für kostenlose Software © by Shareware.de SWV GmbH