Kuckucksuhr-Bildschirmschoner Softwareicon Kuckucksuhr-Bildschirmschoner

Beim Kuckucksuhr-Bildschirmschoner spricht der Programmname weitgehend für sich. Der schon etwas ältere, werbebasierte Freeware-Screensaver zeichnet eine 3D-grafische Ansicht eines der Schwarzwälder Zeitmesser auf den Desktop. Wie es sich für eine solche Uhr gehört, schwingt das Pendel munter hin und her, und zu jeder Viertelstunde streckt der im original hölzerne Vogel den Kopf aus seiner Tür heraus. Außerdem hängt beim Kuckucksuhr-Bildschirmschoner ein Kalender mit rot markiertem aktuellen Wochentag an der Wand. Dass der Kuckucksuhr-Bildschirmschoner schon etwas in die Jahre gekommen ist, kann er nicht verhehlen. Freunde nostalgischer Software können hier aber dennoch durchaus einen Blick riskieren - es kostet ja nichts.

Pro

  • Integrierter Kalender
  • Kuckuck zu jeder Viertelstunde

Contra

  • Werbe-Hinweis