MP4 Media Player Softwareicon MP4 Media Player

Der kostenlose MP4 Media Player Download bringt einen wirklich puristischen Abspieler für Audio- und Videodateien auf PCs mit egal welcher Windowsversion. Schnickschnack, egal ob in Sachen Bedienung, Komfort, Einstellungen oder Programmoberfläche wird man hier sicherlich vergebens suchen. Dafür punktet der Player mit speicherbaren Playlisten und unterstützt entgegen der Namensgebung nicht nur das MP4-Format.

MP4 Media Player Download und Installation

Der MP4 Media Player Download ist relativ schlank, bezieht man die Dateigröße jedoch auf die integrierte "Funktionsvielfalt", könnte durchaus die Frage entstehen, wie denn die knapp 8 MB, die der Player auf die Waage bringt, zusammenkommen. Während der Installation werden Anwender mit keinerlei Entscheidungen konfrontiert, sieht man mal von den angebotenen Toolbars etc. ab. Möchte man Mediendateien automatisch per Doppelklick mit dem MP4 Media Player öffnen, muss die Zuordnung manuell über das Windows Explorer Kontextmenü vorgenommen werden, der Player bietet keine entsprechende Option.

Funktionsumfang des Media Players

MP4 Media Player spielt Audio- und Videodateien verschiedener Formate ab. Zu den unterstützten Formaten ließen sich leider keine konkreten Informationen finden, der Programmdialog zum Öffnen bietet hier die Alternativen MP4 und All Files. Im Test spielte der Player alle Dateien ab, die man ihm vorsetzt, was vermutlich daran liegt, dass er auf die systemweit installierten Codecs zurückgreift - und derer gibt es auf unserem Testsystem eine ganze Menge. Beim Abspielen gab das Programm leider bei egal welchem Medienformat zu Beginn der Wiedergabe eine Fehlermeldung aus und verweigerte konsequent das Navigieren durch die Datei, also Vor- und Zurückspulen. Wer nun lieber direkt abbiegen möchte, findet hier weitere kostenlose Video Player Downloads. Relativ gut gelungen ist das Erstellen von Playlisten mit dem MP4 Media Player. Auf Drag and Drop muss man zwar wie auch bei der Wiedergabe einzelner Dateien verzichten, ansonsten liegt hier jedoch eine tatsächliche Stärke des ansonsten primär mit Funktionsarmut glänzenden Audio und Video Players. So lädt man also alle gewünschten Dateien in die Abspielliste und kann sie dann als Textdatei speichern, um sie weiterzugeben oder später erneut aufzurufen. Außerdem lässt sich die aktuelle Playlist durch Setzen des Häkchens Remember Current Playlist automatisch behalten. Die steht dann übrigens im Programmordner unter dem Namen currentlist.txt zur Verfügung. Schick ist die Suchfunktion, mit der sich die Liste durchsuchen lässt. Auf diese Weise hat man selbst umfangreiche Dateilisten gut im Griff, wohlwollend könnte man hier fast von einer kleinen Medienverwaltung sprechen.

Die Programmoberfläche des Audio & Video Players

Sieht man mal von der unten ständig eingeblendeten Werbung für andere Video Tools des Herstellers ab - die verschwindet erst im Vollbildmodus - gibt es nicht viel zu sehen im MP4 Medienspieler. Das liegt allerdings teilweise daran, dass die Bedienelemente im Normalzustand ausgeblendet sind und erst beim Bewegen der Maus erscheinen. Bewegt man die Maus nach links, erscheinen Playlist nebst Suche, oben die Kontrollelemente für Video und Audio. Um alle Kontrollen permanent einzublenden, setzt man das Häkchen oben bei Show All Controls - das blendet allerdings Playlist und Kontrolle permanent ein.

MP4 Media Player Download

MP4 Media Player - das Beste ist wohl der Name Warum der MP4 Media Player Download so beliebt ist, erschließt sich weder nach kurzem Test, noch längerer Suche. Fehlermeldungen, keine Drag and Drop-Unterstützung, eine offensichtlich nicht besonders gute Code Base und das konsequente Nichtscrollen in egal welchem Medienformat sorgen dafür, dass man über die kleineren Ärgernisse wie die permanente Werbeeinblendung einfach nicht gerne hinwegsieht. Zudem ändert die Software bei jedem Programmstart auch noch das Windows Farbschema, was erstens unerwünscht ist und zweitens Zeit beansprucht. Redaktionsempfehlung: Anderen Player verwenden - zum Beispiel den wesentlich besseren und einfach nur zurecht beliebten VLC media player.

Pro

  • Gibt MP4-Audio & -Video wieder
  • Erstellen Speichern Laden von Playlists
  • Brauchbare Textsuche für Abspielliste

Contra

  • Unleckere Bedienung
  • Oft auftretende Fehlermeldungen

Screenshots von MP4 Media Player