PC optimieren Version 1.0.108

MSI Unlock CPU Core Softwareicon MSI Unlock CPU Core

MSI Unlock CPU Core weckt schlummernde Rechenkerne moderner AMD-Prozessoren zu neuem Leben. Das kostenlose Tool aktiviert unter Windows abgeschaltete Kerne in AMD-CPUs. Voraussetzungen sind ein Mainboard des Herstellers MSI mit AMD-Chipsatz der 800er-Serie und ein Mehrkern-Prozessor mit deaktivierten CPU-Einheiten. MSI Unlock CPU Core ist laut Hersteller für die MSI-Boards 890FXA-GD70, 890GXM-G65, 880GMA-E45, 870A-G54 mit aktuellem BIOS freigegeben. Mit wenigen Mausklick lassen sich unter Windows deaktivierte Rechenkerne freischalten. Alternativ schalten Anwender zu Stromsparzwecken nicht benötigte Kerne unter Windows aus. Mit dem kostenlosen MSI Unlock CPU Core schalten Anwender ohne BIOS-Eingriffe zusätzliche Rechenkerne auf kompatiblen AMD-CPUs frei. Die Erfolgsquote liegt allerdings nicht bei 100 Prozent. Die deaktivierten Kerne können unter Umständen nicht fehlerfrei arbeiten und zu Systeminstabilität führen. In diesem Fall sollte man die Freischaltung der zusätzlichen CPUs wieder zurücknehmen. Wer Glück hat, und funktionierende Rechenkerne aktiviert, wird mit extra Rechenpower belohnt.

Pro

  • Kostenlos
  • Einfache Bedienung
  • Freischaltung deaktivierter CPU-Kerne

Contra

  • Funktioniert nur mit AMD-Chipset 8XX

Screenshots von MSI Unlock CPU Core

MSI Unlock CPU Core verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.