Organisation Version 0.9.1

SubnetCalculator Softwareicon SubnetCalculator

Mit dem kostenlosen SubnetCalculator Download erhält der Anwender einen nützlichen Helfer in Sachen Subnetzmasken-Berechnung. Der Calculator ist in der Lage, Subnetzmasken zu checken und zu berechnen. Dafür zieht sich der Helfer IP-Adressen heran. Der Hersteller hat seinen Betrieb eingestellt, das Programm wird nicht weiterentwickelt. Der Download des Calculators ist bei uns weiterhin verfügbar.

SubnetCalculator Download zur Ermittlung von Subnetzmasken

Netzwerkadministratoren sind für die Betreuung und Verwaltung von Netzwerken in Unternehmen und Institutionen zuständig. Damit Admins ihre Arbeit zuverlässig tätigen können, gibt es zur Unterstützung eine Vielzahl an Software zur Organisation im Netzwerk. Ein Programm, das genau diese Nische bedient, ist der kostenlose Download von SubnetCalculator. Das Tool hilft Anwendern dabei, herauszufinden, an welcher Stelle die Subnetzmaske liegt. Auf diese Weise gelingt es dem Admin, zu ermitteln, wie groß der dazugehörige Netzwerkbereich ist.

SubnetCalculator Download

Voraussetzungen der Software zur Netzwerk Organisation

Der Calculator ist mit nicht einmal einem MB ein sehr kleines Programm. Der Download und die Installation sind daher schnell erledigt. Der Rechner kann auf Windows Betriebssystemen installiert werden – das Programm kommt auch mit den älteren Generationen zurecht. Öffnen lässt sich das Tool allerdings nur, wenn auf dem PC das Microsoft .NET Framework in der Version 3.5 oder höher installiert ist. Außerdem sei am Rande erwähnt, dass der SubnetCalculator natürlich fachspezifisches Wissen über Netzwerkbereiche und Subnetzmasken voraussetzt.

SubnetCalculator Download Voraussetzung

SubnetCalculator: Ein Werkzeug für Netzwerkadministratoren

Beim Austausch von Daten im Internet ist die Basis die IP, das Internet Protocol. Mithilfe des Protokolls wird auch die Schematisierung von Adressen vorgenommen. IP-Adressen sind in 4 Blöcke unterteilt, die aus jeweils bis zu drei Ziffern bestehen können. Alle IP-Adressen sind bestimmten Klassen zugeordnet (A, B, C, D und E). Diese Zuordnung wiederum geschieht durch eine bestimmte Aufteilung der IP-Adresse in die Bereiche Network-Number und Host-Number. Wenn man die Aufteilung auf Wohnadressen überträgt, gibt die Netzwerknummer die Straße, also die Zugehörigkeit zu einem Netz an. Die Host-Nummer hingegen ist in diesem Netzwerk die Hausnummer bzw. die Rechneradresse. Neben diesen beiden Werten kommt nun noch eine dritte Hierarche zum Tragen: die Subnetzmaske. Mithilfe dieser Subnet-Maske gelingt es Administratoren, ihre Netzwerke in weitere kleinere Netze zu organisieren. Um Veränderungen im Netzwerk beispielsweise durch Vergrößern von Subnetzen vornehmen zu können, muss der Admin wissen, wo die Subnetzmaske liegt. Das gelingt Administratoren am besten mit dem passenden Werkzeug. Der SubnetCalculator Download erfüllt genau diese Aufgabe.

SubnetCalculator Download Oberfläche

Schlichte Oberfläche des Netzwerk-Software

Die Benutzeroberfläche des Calculators ist entsprechend des Aufgabenbereichs recht schlicht gehalten. Im oberen Bereich sind drei Eingabefelder für die IP-Adresse, das Suffix sowie die Subnetzmaske vorhanden. Darunter werden die Ergebnisse der Anfrage in einer vierspaltigen Tabelle dargestellt. Bei vorhandenen Kenntnissen zu IP und Netzwerken ist die Oberfläche selbsterklärend und stellt den Admin vor keine großen Herausforderungen. Nützlicher Calculator für Subnetzmasken Die Software wird zwar nicht mehr weiterentwickelt, erfüllt aber ihren Zweck. Netzwerkadministratoren, die zur Organisation ihrer Netzwerke die Daten der Subnetzmasken benötigen, sind hier demnach richtig.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Berechnet Subnetzmaske
  • kostenloses Tool

Contra

  • Keine Weiterentwicklung

Screenshots von SubnetCalculator

SubnetCalculator verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.