Bildbearbeitung Version 1.6

Tile Builder Softwareicon Tile Builder

Tile Builder klinkt sich als Addon in Adobe Photoshop ein und erstellt per Mausklick randlose so genannte Kacheln. Diese kleinen Bildchen lassen sich nach entsprechender Einstellung in der Windows-Systemsteuerung als Wallpaper einsetzen. Durch die horizontale und vertikale Wiederholung der einzelnen Kacheln entstehen mitunter faszinierende symmetrische Muster auf dem Bildschirm. Da Tile Builder automatisch Bildränder entfernt, weisen die Hintergrundbilder keine störenden schwarzen oder andersfarbige Balken auf. Tile Builder lässt sich allerdings nicht nur in Photoshop einbinden. Auch der kostenlose Bildbetrachter IrfanView lässt sich mit dem Plugin aufrüsten.

Einschränkungen von Tile Builder

Die Testversion versieht die Bilder mit einem Wasserzeichen.

Pro

  • Photoshop- & IrfanView-Plugin
  • Randlose Kacheln per Mausklick

Contra

Screenshots von Tile Builder

Tile Builder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.