Rennspiele Version 0.702

Tile Racer Softwareicon Tile Racer

Das kostenlose Tile Racer lässt den Spieler zum Stuntman werden. Auf zehn verrückten Parcours rast man in einem gelben Flitzer mit Vollgas von einem Looping zum nächsten oder legt abenteuerliche Sprünge über Rampen hin. Mit dem eingebauten Streckeneditor kreiert man eigene Stunt-Arenen im Handumdrehen. Die Rennstrecken von Tile Racer haben es in sich. Wie auf einer Achterbahn geht es im Sekundentakt von einem tollkühnen Lenkmanöver zum nächsten. Zahlreiche Loopings und Sprungschanzen garnieren den Pistenverlauf. Dank einer ausgeklügelten Physik-Engine folgt der Sportflitzer realistisch jeder Lenkbewegung und Druck auf Gaspedal beziehungsweise Bremse. Wem die zehn vorgegebenen Strecken nicht ausreichen, kann mit dem programmeigenen Editor eigene Rennarenen basteln. Als Uni-Projekt von Studenten gestartet, hat das kostenlose Tile Racer inzwischen ein hohes Gameplay-Niveau erreicht. Die liebevoll gestaltete 3D-Grafik, die gelungene Physik-Engine sowie die abwechslungsreich gestalteten Pisten laden Fans von Autorennenspielen zu kurzweiligen Spiele-Sessions ein.

Pro

  • Gute 3D-Grafik
  • Gelungene Physik-Engine

Contra

  • Benötigt Grafikkarte mit mindestens 256MB

Tile Racer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.