Tor Softwareicon Tor

Hinter dem unscheinbaren Namen Tor verbirgt sich ein leistungsfähiger Helfer zum anonymen Surfen im Internet. Das kostenlose Programm schickt den Datenverkehr über verschiedene Server zum Ziel und verschleiert so den Ursprung.

Der Tor Download ermöglicht ein anonymes Surfen im Internet

Da jeder dieser so genannten Proxys im Netzwerk von Tor nur seinen direkten Nachbarn "kennt", bleibt die ursprüngliche IP-Adresse direkt am ersten Knotenpunkt hängen. Auf diese Weise erschwert die Freeware das Verfolgen der Bewegungen im Internet erheblich und erlaubt Besuche auf Webseiten, die im Herkunftsland gesperrt sind. Wie jeder andere Anonymisierer auf Proxy-Basis auch verlangsamt Tor die Surf-Geschwindigkeit spürbar. Wer aber Wert darauf legt, sich möglichst unerkannt im Internet zu bewegen, wird sich darüber ebenso wenig beklagen, wie über die Einstellungen, die der Benutzer manuell treffen muss.

Tor Download

Im Download-Bereich stehen neben dem "nackten" Tor das Tor Browser Paket sowie das Tor Vidalia Paket bereit. Das Tor Browser Paket bringt Firefox Portable in einer angepassten Version und zusätzlich den Allround-Chatclient Pidgin Portable mit. So sparen sich all jene, die mit allzu vielen Einstellungen auf Kriegsfuß stehen, die lästige Konfiguration. Tor aktivieren, sicher surfen, abschalten, alles beim Alten - prima!

Das Tor-Projekt weist ausdrücklich darauf hin, dass es mit der Installation des Tools nicht getan ist: Wirklich spurenloses Surfen erfordert eine kleine Anpassung des Verhaltens beim Surfen im Web - mehr Informationen dazu finden sich in der integrierten Readme-Datei.

Pro

  • Verschleiert eigene IP-Adresse
  • Zugang zu regional begrenzten Inhalten
  • Neue Identität mit einem Klick

Contra

  • Ggf. langsamere Internet-Verbindung

Fazit von Rainer Wagenhäuser zu Tor

Das Tor-Browser-Paket sorgt für ein weitgehend anonymes Surfen im Internet mit dem Webbrowser Firefox. Die Freeware verhindert mit dem verschlüsselten Tor-Netzwerk, dass der Anwender auf seinen Wegen im Internet permanent Surf-Spuren hinterlässt. Die Bedienung ist nicht kompliziert und erspart dem Anwender ein umständliches Konfigurieren.

Screenshots von Tor