Urlaubsantrag Softwareicon Urlaubsantrag

Urlaubsantrag erleichtert abhängig Beschäftigten das Beantragen arbeitsfreier Tage beim zuständigen Personaler in ihrem Betrieb. Da das Antragsformular als Excel-Tabelle vorliegt, füllt auch der für das Personalwesen Zuständige das Arbeitsblatt bequem am Rechner und ohne vorherigen Ausdruck aus.

Urlaubsantrag Download: Excel-basierender Formularvordruck

Voraussetzung für die reibungslose Funktion der Urlaubsantrag Vorlage sind in Excel aktivierte Makros. Dürfen diese in der Tabellenkalkulation ihre Arbeit verrichten, öffnet die XLS-Datei ein zwar schlicht gehaltenes, dafür aber übersichtliches Muster eines Urlaubsantrags. Wem dieses nicht zusagt, der findet sicherlich unter den Downloads zur Arbeitszeitverwaltung in unserem Software-Katalog eine Alternative.

Urlaub beantragen in Excel und am Rechner

Auf schnörkellose Weise bietet der Urlaubsantrag Download Datenzellen, in denen die wichtigen Angaben in Zusammenhang mit dem Antrag auf Urlaub eingetippt werden. Hierzu zählen neben Namen und Abteilung des Antragstellers auch dessen Personalnummer. Natürlich erfasst die Shareware auch den Zeitraum, in dem Urlaub genommen werden soll, sowie die Anzahl der in dieser Spanne anfallenden Urlaubstage.

auf excel basierende vorlage für urlaubsanträge

Weiterhin teilt der Angestellte oder Arbeiter mit, ob es sich um regulären Erholungs-, Sonderurlaub für Gelegenheiten wie Umzüge, Trauerfälle und ähnliches oder gar unbezahlten Urlaub handelt. Trifft eines der letzten beiden zu, bietet das Excel-Dokument zudem einige Zeilen, in denen eine Begründung verfasst und hinterlegt werden kann.

Excel-Formular importiert auch Unterschriften

Gleiches gilt für eine Urlaubsvertretung, sofern denn eine vorhanden ist oder gefordert wird. Komplettiert wird die Abteilung des Antragsstellers im Formular für den Urlaubsantrag durch Linien, auf denen Datum und Unterschrift untergebracht werden. Letztere müsste dann wohl als Bilddatei vorliegen und importiert werden, falls der Antrag komplett am Bildschirm abgewickelt werden soll.

Urlaub genehmigen oder ablehnen am Bildschirm

Der für Abteilungsleiter oder Personaler vorbehaltene Teil des Excel-Arbeitsblatts beginnt mit der wichtigsten Info, nämlich der Genehmigung oder Ablehnung des Urlaubsantrags. Dabei kann die Annahme des Antrags optional mit Änderungen geschehen, die dann in entsprechenden Datenfeldern schriftlich ausgeführt werden. Bei abschlägig beschiedenen Anträgen lässt sich hier ebenfalls der Grund verschriftlichen. Abgeschlossen wird auch dieser Part durch Datum und Unterschrift.

Schnörkelloses Muster für Urlaubsanträge

An diese Aufteilung und Strukturierung muss sich der Anwender nach dem Urlaubsantrag Download allerdings nicht sklavisch richten, da sich die Zellen der Excel-Tabellen je nach Bedürfnis auch verändern lassen. Hierfür ist es erforderlich, den bei Excel Blattschutz genannten Schreibschutz des Dokuments aufzuheben, damit die Felder angepasst werden können.

auf excel basierendes muster für urlaubsanträge

Hierfür ist jedoch ein Kennwort Voraussetzung, welches der Hersteller natürlich in der Testversion nicht preisgibt. Es ist aber davon auszugehen, dass nach Zahlung des einmaligen Obolus von schmalen drei Euro das Passwort zusammen mit der Vollversion des Urlaubsantrag Vordrucks ausgeliefert wird und der Anpassung der Excel-Tabelle dann nichts mehr im Wege steht... Grafisch unauffällig, erledigt aber seine Aufgabe Zugegeben: Rein optisch macht der Excel-Urlaubsantrag nicht allzu viel her – muss er aber auch nicht, denn das Arbeitsblatt enthält alle Tabellenfelder, die für einen Antrag auf Urlaub nötig sind. Daher: Download-Tipp!

Einschränkungen von Urlaubsantrag

Die Testversion ist zehn Tage funktionsfähig

Pro

  • Urlaubsantrag auf Excel-Basis
  • Schnörkelloses Muster für Urlaubsanträge

Contra

Screenshots von Urlaubsantrag