Content Management System (CMS) Version 2.5.0

WEBCOMpro Softwareicon WEBCOMpro

WEBCOMpro kommt als kostenloses so genanntes CMS auf den PC. Die Freeware erleichtert das Austauschen grafischer wie auch schriftlicher Online-Inhalte erheblich und erfordert keine tiefer gehenden Programmierkenntnisse. Für das Zusammenfügen neuer Seiten bietet WEBCOMpro verschiedene Bausteine, unter anderem für Textboxen sowie Multimedia-Dateien. Das Aktualisieren bestehender oder Eintragen neuer Inhalte erledigt man mit Hilfe eines WYSIWYG-Editors. Dank dieser Arbeitsweise hat man sein späteres Arbeitsergebnis stets so vor Augen, wie es auch nach dem Veröffentlichen im Internet zu sehen sein wird. Außerdem hat WEBCOMpro interaktive Module für den Online-Support sowie einen Instant Messenger mit an Bord. Beide helfen den Redakteuren bei der Kommunikation mit den Besuchern der Webseiten. Abgerundet wird die Freeware durch eine Rechteverwaltung. Diese bietet dem Admin drei Stufen zum Regeln der Zugriffsrechte einzelner Mitarbeiter.

Einschränkungen von WEBCOMpro

Kostenlos für den privaten Gebrauch. Die Installation erfordert Server mit PHP- & MySQL-Unterstützung.

Pro

  • Mehrbenutzerfähig
  • Flexibles CMS mit einfachem Konzept
  • Online Texteditor mit Dokumentenverwalter
  • Medienverwaltung
  • Praktische Sidebar

Contra

Screenshots von WEBCOMpro

WEBCOMpro verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.