SoftwareRennspiele

Rennspiele als Freeware: Kostenlos richtig Gas geben

Unter den vielen verschiedenen Spielegenres zählen Rennspiele zu den bekanntesten und beliebtesten. Neben den berühmten Serien der großen Entwicklungsschmieden wie Electronic Arts gibt es auch unzählige kleine, oft private Entwickler und Entwicklerteams, die ihre Rennspiele in kleinerem Rahmen programmieren und veröffentlichen. Oft werden diese Rennspiele gratis als Freeware angeboten, so dass sie jeder Nutzer mit Internetverbindung kostenlos herunterladen und ohne Einschränkungen spielen kann. Solche kostenlosen Rennspiele stehen oft in Sachen Einfallsreichtum, Kreativität und Umfang den kostenpflichtigen Spielen aus den großen Entwicklerstudios in nichts nach. Somit haben auch Spieler, die kein großes Geld für Spiele ausgeben oder nur einmal in das Genre hineinschnuppern wollen, eine Möglichkeit, am PC nach Herzenslust Gas zu geben.

Breites Spektrum von der Simulation bis zum Arcade-Racer

Der Vielfalt an Rennspiel-Typen ist kaum eine Grenze gesetzt: Spieler finden sowohl anspruchsvolle Simulation realer Rennserien wie der Formel 1, der Tourenwagenmeisterschaft oder dem Rally-Sport als auch Arcade-lastige Rennspiele, die weniger die Simulation als vielmehr den Spaß an halsbrecherischen Überholmanövern und filmreifen Kurvendrifts in den Mittelpunkt stellen. Ebenso gibt es eine große Auswahl aberwitziger Action-Rennspiele, in denen nach Herzenslust Konkurrenten von der Straße gedrängt, wuchtige Kollisionen und Massenkarambolagen fabriziert oder Abkürzungen jenseits der eigentlichen Rennstrecke genutzt werden dürfen. Somit bietet sich für Fans jedweden Genres ein passendes Angebot kostenloser Rennspiele, aus dem er sich frei bedienen kann.