AntiLogger - Schutz von Online-Aktivitäten gratis

Oliver Wenzel von Oliver Wenzel, 26.07.2011, 09:00 Uhr

Zemana AntiLogger schützt den Rechner vor Angriffen und Bedrohungen aus dem Netz. Der Wächter blockt Viren, Trojaner, Würmer, Keylogger und Co. und bedient sich hierzu einer so genannten Behavioral Protection.

AntiLogger - Schutz von Online-Aktivitäten gratis

Diese Technologie identifiziert Schädlinge anhand ihres Verhaltens. Auf diese Weise verfangen sich auch sehr neue Viren in den Filtern des Zemana AntiLogger, die noch keinen Einzug in die Anti-Viren-Datenbanken gefunden haben. Zudem unterbindet der Virenschutz auch Zugriffe auf Webcams oder die Windows-Zwischenablage.

AntiLogger - Schutz vor Viren, Keyloggern und Co.

Eindringlinge, die sich solcher Techniken bedienen, stehlen mit Vorliebe Passwörter oder auch PINs und können so erheblichen finanziellen Schaden nach sich ziehen. Abgerundet wird Zemana AntiLogger durch einen System-Schutz, der das Einnisten vervirter DLL-Dateien oder Treiber verhindert.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Freischaltcode enthält. Nach dem ersten Programmstart klicken Sie auf Service -> Lizenz und fügen diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein. Nach einem weiteren Klick auf die Schaltfläche "Lizenz erneuern" ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. zemanaantilogger2

Neueste Artikel