Fotos komprimieren ohne Qualitätsverlust einfach und kostenlos

Shawn Hogan von Shawn Hogan, 17.12.2009, 10:33 Uhr

FILEminimizer Pictures reduziert die Dateigröße von digitalen Fotos. Dank intelligenter Bildkompression verringert die Software den Platzverbrauch von Bildern in den Formaten JPEG, GIF, TIFF, PNG, BMP und EMF laut Hersteller um bis zu 98 Prozent ohne sichtbare Qualitätsverluste. FILEminimizer Pictures dampft nicht effizient gespeicherte Digitalbilder auf einen Bruchteil der Ausgangsgröße ein. Ein JPEG-Foto mit einer Größe von beispielsweise 5 Megabyte lässt sich mit dem Konverter auf eine Größe von nur 0.08 Megabyte verkleinern. Die leistungsstarke Kompression wird erreicht, ohne dass dabei irgendein sichtbarer Verlust der Bildqualität verursacht wird. Außerdem wird während der Kompression eines Bildes das Format der Bilddatei erhalten, so dass es nicht notwendig wird, zur späteren Ansicht des Bildes die Datei wieder zu dekomprimieren. FILEminimizer Pictures bietet vier Einstellungsprofile mit denen man die Stärke der Kompression automatisch oder manuell festlegt. Um noch mehr Platzgewinn zu erzielen, entfernt die Software auf Wunsch EXIF-Metadaten und verringert die Bildauflösung der Fotos. Mit FILEminimizer Pictures schrumpfen Anwender mit wenigen Arbeitsschritten und ohne sichtbaren Qualitätsverlust die Größe von Bildern und Fotos auf einen Bruchteil der Ausgangsgröße ein. Die optimierten und viel kleineren Bilddateien lassen sich einfacher und wesentlich schneller via Email an Familie und Freunde versenden oder auf Portale wie FlickR, MySpace, HI5 oder Facebook hochladen. fileminimizer_p2fileminimizer_p3

Neueste Artikel