Tipp 04.01.2011

Windows 7: Administratorkonto aktivieren

Rainer Wagenhäuser Rainer Wagenhäuser

Das Administratorkonto ist seit Vista unter Windows standardmäßig deaktiviert. Was sonst für mehr Sicherheit sorgt, kann bei Wartungsarbeiten jedoch störend sein. Wir zeigen, wie Anwender das privilegierte Administratorkonto aktivieren. Hier mehr erfahren!

Windows 7: Administratorkonto aktivieren - Sinn und Zweck

Der Standard-Nutzer benötigt für die meisten Aufgaben keine erweiterten Admin-Rechte. Wenn es jedoch an die Veränderung von Systemeinstellungen oder die Installation neuer Programme geht, können Administratorprivilegien notwendig werden. Zwar existiert unter Windows 7 bereits ein Administratorkonto, jedoch ist dieses von Haus aus deaktiviert. Wir erklären, wie es zu neuem Leben erweckt wird.

Administratorkonto aktivieren: Mehr Freiheit unter Windows 7 Pro

  • Zunächst klickt man auf Start, Systemsteuerung und wählt als "Anzeige" Kategorie aus. Nun ruft der Anwender System und Sicherheit und Verwaltung auf und führt anschließend einen Doppelklick auf Computerverwaltung aus.

  • Im linken Fensterbereich navigiert man über "Lokale Benutzer und Gruppen" zu "Benutzer".

  • Nun ist ein Doppelklick auf Administrator notwendig. Das Häkchen vor "Konto ist deaktiviert" wird entfernt und mit OK bestätigt. Nun muss noch ein neues Passwort gesetzt werden. Achtung: Dabei gehen die persönlichen Daten des Administratorkontos verloren (siehe Sicherheitshinweis).

  • Der Nutzer klickt mit rechts auf Administrator und wählt anschließend Kennwort festlegen. Man bestätigt die Sicherheitswarnung mit Fortsetzen und vergibt ein neues Kennwort. Die Änderungen werden mit OK übernommen.

Administratorkonto aktivieren

Administratorkonto aktivieren unter Windows 7 Home und Pro

Unter Windows 7 Home ist die Vorgehensweise eine andere. Die folgende Methode eignet sich jedoch auch für Windows 7 Pro.

  • Um das deaktivierte Administratorkonto anzuschalten, muss man sich zunächst einmal mit einem separaten Admin-User einloggen. Der Anwender klickt auf Start, gibt "cmd" in das Suchfeld ein, klickt mit der rechten Maustaste auf den gleichnamigen Treffer und wählt Als Administrator ausführen.

  • Danach gibt der Nutzer den Befehl "net user administrator /active:yes" ein und drückt die Enter-Taste. Das Admin-Konto ist nun aktiv, es folgt eine Aufforderung zur Eingabe eines Passworts.

Achtung! Gibt man hier ein Passwort ein, ist die Eingabe auf dem Bildschirm nicht sichtbar - das ist völlig normal. Man bestätigt mit Enter und gibt anschließend das Passwort erneut ein.

Administratorkonto aktivieren Benutzerkonten

Dass das Konto nun aktiviert ist, lässt sich einerseits über den oben für Windows 7 Pro beschriebenen Weg erkennen und andererseits über Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Anderes Konto verwalten.

Hinweis: Mit dem Kommandozeilenbefehl "net user administrator /active:no" wird das Administratorkonto wieder abgeschaltet. Hier wird die gleiche Passworteingabe fällig wie oben beim Aktivieren des Adminkontos beschrieben.

Administratorkonto aktivieren Konto auswählen

Neueste Artikel