Tipp 28.08.2010

Kostenlose Weltzeituhr für den Desktop

Oliver Wenzel Oliver Wenzel

Mit PerfectClock haben Weltenbummler und andere Zeitreisende die Zeitzonen der Welt stets im Griff.

Weltzeituhr für den Desktop

PerfectClock packt eine beliebige Anzahl an Zeitgebern auf den Desktop. Jeder einzelnen Uhr ordnet der Anwender eine Zeitzone zu. Auf diese Weise wissen etwa Aktienhändler, wann die chinesische Börse öffnet, oder der kleine Fridolin sieht auf Papas PC, wann die Oma auf Hawaii ihren Mittagsschlaf beendet hat. Die verschiedenen Uhren synchronisieren die Zeit natürlich atomgenau mit einem Zeitserver und können zudem auch in der Windows-Taskleiste platziert werden.

Weltzeit - aber mit Stil

Damit das Ganze nicht langweilig wird, stehen mit PerfectClock eie ganze Reihe verschiedener optischer Stile bereit. Ob analog, digital, im verspielten Taucheruhrenlook, oder in der schnörkellosen Variante à la Bahnhofsuhr - PerfectClock bringt mit 90 verschiedenen Styles für jeden Geschmack etwas Passendes mit.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Das Setup-Paket enthält eine Aktivierungsdatei (Activate.exe), die sich mit einem Aktivierungsserver verbindet, um die Vollversion bis Sonntag 9.00 Uhr freizuschalten. Anwender von Windows Vista und 7 müssen das Setup zudem unter Umständen als Administrator ausführen. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion des Konverters nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. perfect-clock_mix1perfect-clock_reflection

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

WinUhr

Digitaluhr mit Kalender und Alarmfunktion

WinUhr Softwareicon
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
140705
Leserwertung:
3.9/5