Tipp

Video Stream direkt in das Internet übertragen

Jan W. Jan W.

1AVStreamer übernimmt eine Reihe an Aufgaben rund um das Thema Übertragung multimedialer Inhalte vom heimischen Rechner in das Internet. Das Tool streamt beispielsweise das Geschehen auf dem lokalen Desktop direkt in's weltweite Datennetz oder veröffentlicht Video beziehungsweise Audio auf der eigenen Homepage.

Video Stream direkt in das Internet übertragen

Beim Programmstart listet 1AVStreamer die angebotenen Funktionen übersichtlich auf. Wählt man beispielsweise das Übermitteln des eigenen Monitors als Video, zeigt das Programm in einer Live-Vorschau die Aktionen an, die man gerade ausführt. Per manuellem Eintragen einer FTP-Verbindung finden die Clips direkt ihren Weg auf den gewählten Server.

Video und Audio Stream direkt in das Internet übertragen

Dabei übermittelt 1AVStreamer aber nicht nur Screen-Videos, sondern erkennt auch Webcams oder angeschlossene Mikrofone. Auf Wunsch sendet man ausschließlich das Tonsignal. Abgerundet wird das Streaming-Tool durch eine Funktion zum Knipsen von Bildschirmfotos.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket zu 1AVStreamer finden Sie eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation des Hauptprogramms führen Sie einfach dieses File aus, danach ist die kostenlose Vollversion freigeschaltet. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion des 1AVStreamer nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. 1avstreamer

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

1AVStreamer 1.9.7.70

Desktop und Webcam über das Internet streamen

1AVStreamer 1.9.7.70
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.9.7.70
Leserwertung:
0/5