Tipp

PDF nach Flash umwandeln

Shawn H Shawn H

aXmag PDF2Flash Converter wandelt Adobe Reader Dokumente in Flash-Animationen um. Mit dem Konverter erstellen Anwender interaktive digitale Zeitschriften im Webstandard Flash.

PDFs als Flash-Animation

aXmag PDF2Flash Converter führt Nutzer mit einem Assistenten durch den Konvertierungsprozess. Zunächst wählt man das PDF aus, welches in das Flash-Format gebracht werden soll. Danach legt man fest, ob auf eine Flash-Seite ein oder mehrere PDF-Seiten erscheinen sollen, welche Animationen in Flash verwandt werden und ob das Flash-Projekt mit Hintergrundmusik, Soundeffekten oder 3D-Blättereffekten aufgepeppt werden soll.

Fazit

aXmag PDF2Flash Converter macht aus einfachen PDFs geschmeidige digitale Zeitschriften mit ansprechenden Flash-Animationen, die man online ganz einfach mit Freunden, Familien oder Kunden teilen kann.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Die kostenlose Vollversion aktiviert sich im Zuge der Installation vollautomatisch und ohne weiteres Zutun. Das Setup bietet anschließend die Installation des Software Informer an. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern können sowohl die Vollversion, wie auch der Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. aXmag PDF2Flash Converter2_resizeaXmag PDF2Flash Converter3_resize

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Flash Player

Kostenloser Flash Player für aufregende Animations- und Filmwelten im Browser

Adobe Flash Player
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
26.0.0.137
Leserwertung:
3.68/5