Tipp

Was ist neu im aktuellen Adobe Flash Player Update?

Rainer W. Rainer W.

Was das aktuelle Adobe Flash Player Update an neuen Funktionen mit sich bringt und welche Fehler dabei behoben werden, zeigen wir in dieser Übersicht. Jetzt mehr erfahren zum neuen Adobe Flash Player Patch!

Adobe Flash Player Update: Aus Sicherheitsgründen sofort einspielen!

Der Adobe Flash Player spielt Flash-Animationen auf dem PC ab und optimiert den Webbrowser für die Darstellung von Flash-Inhalten im Internet. Die weite Verbreitung macht den Flash Player leider auch zum beliebten Ziel für Attacken. Immer wieder macht der Flash Player Negativ-Schlagzeilen mit neuen kritischen Sicherheitslücken. Daher patcht Adobe diesen recht häufig. Wer nicht selbst Opfer eines Cyber-Angriffs werden will, sollte die automatischen Updates aktivieren oder den Adobe Flash Player Download gleich nach Erscheinen manuell ins System einspielen. Was neu ist in der aktuellen Flash-Verson, verraten wir immer an dieser Stelle!

Adobe Flash Player Update
Adobe Flash Player Update: Alle Infos zu Fehlerbehebungen und Sicherheits-Updates (Bild: Adobe/Redaktion)

Adobe Flash Player Update 28 mit wichtigen Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates

Update vom 09. Januar 2018 und 12. Dezember 2017:

Im aktuellen Release wurden der Flash Player und Adobe AIR laut Hersteller mit wichtigen Fehlerbehebungen und Sicherheits-Updates sowie neuen Funktionen aktualisiert.

Die wichtigsten Bugfixes in Version 28:

  • Bei der Wiedergabe des DRM-Inhalts in Chrome kommt es zu Wiedergabeproblemen.
  • Wenn eine Stage3D-App unter Verwendung des Profils „Baseline_Constrained“ ausgeführt wird, treten Arbeitsspeicherverluste auf.
  • Bei Verwendung des Scratch-Editors reagiert das Dialogfeld zum Hochladen von Dateien nicht mehr.
  • Beim Abspielen eines Videos im Vollbildmodus wird der Schieberegler für die Lautstärke nicht eingeblendet.
  • Mehrere Fehlerbehebungen für Sicherheit und Funktionsweise

Das Adobe Flash Player Update 25 behebt einige kritische Sicherheitslücken

Update vom 14. März 2017 und 11. April 2017:

Neu hinzugekommen sind separate HTTP- und HTTPS-Berechtigungen für Kamera und Mikrofon. Behoben wurde unter anderem das Problem, dass manchmal unter Windows 10 das Mikrofon nicht mehr reagierte. Außerdem hatte ein Drücken der Leertaste im Textfeld zur Folge, dass es zu Abstürzen kommen konnte oder Filme neu geladen wurden.

Die wichtigsten Bugfixes in Version 25:

  • Drücken der Leertaste im Textfeld führt zu nicht normalem Verhalten der Anwendung.
  • Flash Player 24 wird unerwartet beendet.
  • Wacom-Tablet-Klickeingaben funktionieren mit der aktuellen Chrome-Version 55 nicht.
  • Keine Reaktion des Mikrofons unter Windows 10/FireFox.
  • Windows 10: Film neu laden oder neu starten, wenn der Benutzer die Leertaste betätigt.
  • Mehrere Fehlerbehebungen für Sicherheit und Funktionsweise

Adobe Flash Player Update 24 mit Unterstützung von 360-Grad-Videos

Updates vom 10. Januar 2017 und 13. Dezember 2016:

Das Flash Player Update 24 bietet eine Unterstützung von 360-Grad-Videos in Flash und AIR auf Desktop- und Android-Geräten. Zudem wurden unter anderem folgende Probleme behoben:

  • Socket-Verbindung schlägt fehl mit Sicherheitsfehler 2018.
  • Ereignisprozedur Event.CONNECT wird nicht abgerufen, wenn die Verbindung zum Server mit flash.net.Socket hergestellt wird.
  • Bei aktiviertem asynchronen Zeichnen werden Grenzen für transparentes Objekt angezeigt.
  • "ALT GR+0" gibt mit dem französischen Tastatur-Layout nicht @ zurück.
  • Der Bildschirm bleibt nach der Aktivierung des asynchronen Zeichnens leer, bis mit der Maus geklickt wird.
  • Beim Suchen eines Videos in Chrome wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt.
  • Die Suchen-Leiste wird nicht angezeigt, wenn der User den Mauszeiger über das Video bewegt.
  • ActionScript kann MOUSE_MOVE-Ereignis nicht verarbeiten.

Adobe Flash Player Update 23 mit Unterstützung für HSTS

Updates vom 11. Oktober 2016 und 13. September 2016:

Das Flash Player Update 23 bietet eine Unterstützung für HSTS (HTTP Strict Transport Security). Es handelt sich bei HSTS um einen IETF-Standard, der den Webbrowser dazu zwingt, für die Kommunikation HTTPS anstelle von HTTP zu verwenden. Außerdem wurden unter anderem folgende Probleme behoben:

  • Flash Player wird beim Spielen von Forge of Empires unerwartet beendet.
  • Strg+C und Strg+V funktionieren nicht bei aktivierter Feststelltaste in Flex.
  • Fehler "Plugin konnte nicht geladen werden" beim Versuch, Flash-Inhalt in Opera und Chromium anzuzeigen.
  • Anwendung mit eingebetteten ActiveX (f-in-box)-Abstürzen

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Flash Player

Kostenloser Flash Player für aufregende Animations- und Filmwelten im Browser

Adobe Flash Player
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
30.0.0.154
Leserwertung:
3.69/5