Tipp

Was tun, wenn der Flash Player ruckelt?

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Wenn der Flash Player ruckelt und schlechte Bildqualitäten liefert, mindert das den Videogenuss. Jetzt Fehler finden und beheben. Der Flash Player von Adobe ist eine kleine Software, die im Browser implementiert ist, um beispielsweise Videos oder auch Spiele darzustellen. Da heutzutage auch viele Websites mit Flash programmiert wurden, ist auf den meisten modernen Computern der Player bereits installiert. Bei wem das nicht so ist, oder wer den Flash Player aktualisieren möchte, kann hier den Adobe Flash Player kostenlos herunterladen. Der Player gilt jedoch als nicht besonders ressourcenschonend, daher kann es durchaus vorkommen, dass der Flash Player ruckelt und lange Anzeigezeiten aufweist. Flash Player ruckelt

Erste Hilfe: Wenn der Flash Player ruckelt

Wenn es beim Flash Player zu langen Anzeigezeiten, schlechter Bildqualität und Rucklern kommt, können viele verschiedene Ursachen infrage kommen. Da Flash sehr häufig gebraucht wird, ist eine Fehlfunktion des Players ziemlich ärgerlich und sollte schnellstens behoben werden. Ziel dieser Anleitung ist es, sämtliche Videos, Websites und auch Spiele in Flash wieder flüssig dargestellt zu bekommen.

Das wird für den Flash Player benötigt

Der Adobe Flash Player lässt sich auf Rechnern mit den Betriebssystemen Windows, Mac OS und Linux installieren. Windows-Nutzer benötigen einen x86-kompatiblen Prozessor mit mindestens 2,33 GHz. Der Player kann auf Windows XP mit SP 2, Windows Server 2008, Windows Vista, Windows 7 oder 8 benutzt werden. Nutzer, die einen Mac verwenden, benötigen einen Intel Core Duo-Prozessor, der mindestens 1,83 GHz besitzt. Außerdem sollte Mac OS 10.6 oder höher installiert sein. Linux-User müssen über einen x86-kompatiblen Prozessor mit mindestens 2,33 GHz verfügen. Die Rechner sollten zusätzlich mit 512 MB RAM, 128 MB Grafikspeicher und einem aktuellen Browser versehen sein.

Den Flash Player beschleunigen

Wenn der Adobe Flash Player ruckelt und die Inhalte nicht sauber wiedergibt, sollte man versuchen, den Player zu beschleunigen. Folgende Schritte können dabei helfen: Flash Player ruckelt Update 1. Schritt: Sehr wichtig ist, dass immer die aktuellste Version vom Flash Player installiert ist. Der Hersteller Adobe bietet sehr häufig Updates an, die auch Ruckelprobleme lösen. 2. Schritt: In einigen Fällen entsteht das Ruckeln durch eine fehlerhalte Installation. In diesem Fall sollte der Player deinstalliert und anschließend neu installiert werden. Teilweise werden nicht alle Spuren der vorherigen Installation entfernt, dann kann der Flash Player Uninstaller eingesetzt werden. 3. Schritt: Zusätzlich kann es helfen, die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren. Hierzu muss in einem laufenden Video im Player ein Rechtsklick ausgeführt und das Häkchen entfernt werden. Flash Player ruckelt Hardwarebeschleunigung

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Flash Player

Kostenloser Flash Player für aufregende Animations- und Filmwelten im Browser

Adobe Flash Player
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
25.0.0.127
Leserwertung:
3.73/5