Tipp

Kostenloser Online-Photoshop als Public-Beta

Rainer W. Rainer W.

Adobe hat eine Public Beta-Version von Photoshop Express angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Online-Software, mit der man digitale Bilder speichern, sortieren und mit Effekten versehen kann. Standardbildbearbeitungen wie das Entfernen von Schönheitsfehlern und roten Augen, das Umwandeln in Schwarz-Weiss, Bildbeschneidungen, Größenanpassungen und vieles mehr können durchgeführt werden. Dabei seien keinerlei Vorkenntnisse nötig. Anwender können bis zu 2 GB Bilder kostenfrei online abspeichern. Die Fotos können als Diashow in einer eigenen Online-Galerie veröffentlicht werden oder in Social Netzworking-Seiten und Blogs eingebunden werden. Die Anwendung steht vorerst nur in englischer Sprache zur Verfügung und richte sich vor allem an Kunden in den USA. Wer von anderen Ländern aus auf den Service zugreift, müsse mit einer eingeschränkten Geschwindigkeit rechnen. Während der Public Beta-Phase sollen die Features und Funktionen von Photoshop Express auf Basis des Feedbacks der Nutzer weiterentwickelt werden, so Adobe.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Photoshop

Besser geht's nicht: Bildbearbeitung der absoluten Spitzenklasse

Adobe Photoshop
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
CC 2017
Leserwertung:
3.34/5