Tipp

Bilder aus PDF extrahieren – so einfach geht’s!

Rainer W. Rainer W.

Wer Bilder aus PDF extrahieren möchte, muss keinen teuren Acrobat Reader kaufen. Die Bilder lassen sich mit einem kleinen Trick schnell und einfach aus den PDF-Dokumenten heraus kopieren. Wir verraten, wie es funktioniert!

Bilder aus PDF extrahieren leicht gemacht

PDF-Dokumente sind praktisch. Sie benötigen nicht allzu viel Speicherplatz und lassen sich schnell und einfach per Mail austauschen. Da das PDF-Format inzwischen zum Standard geworden ist, kann man bei der Weitergabe der PDFs ziemlich sicher sein, dass jeder Anwender in der Lage ist, diese zu öffnen. Als Standard-Software zum Betrachten von PDFs dient der Adobe Reader Download. PDF-Dokumente haben jedoch auch Nachteile: Wer Text oder Bilder aus PDFs extrahieren möchte, stößt meist auf Widerstand. Mit etwas Geschick ist es dennoch möglich, alle gewünschte Inhalte zu exportieren.

Bilder aus PDF extrahieren

Zwei Optionen fürs Bilder aus PDF extrahieren

Beim Text ist das Extrahieren aus dem PDF-Dokument noch recht simpel: Einfach Bearbeiten > Alles Markieren > Kopieren auswählen und per Einfügen zum Beispiel in die gewohnte Textverarbeitung importieren. Schon steht der Text zur Weiterbearbeitung bereit, Doch was tun, wenn man Bilder aus PDF kopieren möchte? Hier gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten im Adobe Reader, die wir im Folgenden beschreiben.

Möglichkeit 1: Bilder aus PDF kopieren per rechter Maustaste

Nachdem im Adobe Reader ein Dokument geöffnet wurde, das Bilder enthält, klickt der Anwender mit der linken Maustaste auf das gewünschte Bild, um es zu markieren. Ob das Markieren erfolgreich war, erkennt man daran, dass das Bild nun einen Rahmen hat und etwas abgedunkelt erscheint. Mit einem Rechtsklick auf das Bild ruft der Nutzer nun die Option zum Extrahieren von Bildern aus PDFs auf. Es erscheint ein kleines Fenster mit dem Schriftzug Bild kopieren. Wahlweise mit B oder Strg + C kann man das markierte Bild nun in die Zwischenablage legen und an beliebiger Stelle einfügen, egal ob in eine Textverarbeitung oder ein Bildbearbeitung.

Bilder aus PDF extrahieren Kopieren

Möglichkeit 2: Bilder aus PDF extrahieren als Schnappschuss

Es kann jedoch auch vorkommen, dass Adobe Reader das Bild nicht erkennt und es sich nicht markieren und kopieren lässt. In diesem Fall gibt es einen alternativen Weg zum Bilder aus PDF exportieren. Der Nutzer öffnet das Menü Bearbeiten im Adobe Reader und klickt auf den Menüpunkt Schnappschuss erstellen. Nun kann er per linker Maustaste einen Bildrahmen in beliebiger Größe aufziehen. Sobald er die Maustaste loslässt, wird der Inhalt der blau eingefärbten Fläche automatisch als Bild abgespeichert und in die Zwischenablage kopiert, Nun kann der Schnappschuss wieder in eine Bildbearbeitung oder in eine andere Anwendung eingefügt und weiterbearbeitet werden.

Bilder aus PDF extrahieren Schnappschuss

Bild pur oder mit Umgebung?

Wenn man einzelne Bilder aus den PDFs kopieren möchte, empfehlen wir Option Nummer 1. Wenn hingegen nicht nur das Bild selbst, sondern auch Teile der Umgebung mit auf dem neuen Bild landen sollen, ist Option Nummer 2 die bessere Wahl fürs Bilder aus PDF extrahieren.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Reader

Kostenloser Adobe-Betrachter zur PDF-Anzeige

Adobe Reader
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0.10
Leserwertung:
3.18/5