Tipp

PDF Converter: Adobe Reader-Files in Bilder umwandeln

Jan W. Jan W.

PDF To JPG Converter wandelt die verbreiteten Adobe Reader Dokumente per Mausklick in Bilder um. Der Umwandler erledigt diese Aufgabe dank einer Stapelverarbeitung auch für beliebig viele Dateien in einem Rutsch.

PDF Converter: Adobe Reader-Files in Bilder umwandeln

Dabei gestaltet sich die Handhabung des PDF To JPG Converter denkbar einfach. Per Drag&Drop; oder durch Auswahl der gewünschten Dokumente lädt man die Daten in die Programmoberfläche. Der Konverter wandelt aber nicht nur einzelne Files, sondern auf Wunsch auch komplette Ordner in Bilder verschiedener Formate um. Praktischerweise klammert der User bei Bedarf nicht benötigte Seitenbereiche umfangreicherer PDFs vor dem Konvertieren aus.

PDF Converter wandelt Adobe Reader-Files in Bilder um

PDF To JPG Converter konvertiert nicht nur das in seinem Namen enthaltene Grafikformat, sondern einige mehr. Dazu zählen auch GIF-, BMP-, TIF-, und PNG-Dateien. Deren Auflösung stellt der User vor dem Umwandeln frei nach Wunsch ein.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Das Setup-Paket des PDF To JPG Converter enthält eine TXT-Datei mit dem Registrierungscode für die kostenlose Vollversion. Die Schaltfläche zum Eintragen des Codes findet sich nach der Installation am linken unteren Rand des Programmfensters. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion des PDF To JPG Converter nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. pdftojpgconverter2

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Adobe Reader

Kostenloser Adobe-Betrachter zur PDF-Anzeige

Adobe Reader
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0.10
Leserwertung:
3.19/5