Tipp

Bildbearbeitung: Fotos retuschieren und optimieren

Jan W. Jan W.

SoftOrbits Photo Retoucher erleichtert Fotofreunden das Entfernen unerwünschter Elemente aus ihren digitalen Bildern. Der Bildbearbeiter retuschiert nicht nur Stromkabel und ähnliches, sondern bügelt auch Staub und Flecken aus.

Retuschearbeiten per Lasso

Für letzteres bringt SoftOrbits Photo Retoucher spezialisierte Werkzeuge mit, welche Bildstörungen ohne manuelles Gepixel aus den Aufnahmen entfernen. Für umfangreichere Retuschearbeiten greift man wahlweise zum Lasso oder dem so genannten Marker, welche nicht erwünschte Bildbereiche einkreisen und beim Ersetzen helfen.

Bildbearbeitung retuschiert und optimiert Fotos

Abgerundet wird SoftOrbits Photo Retoucher durch einen Fotooptimierer. Dieser korrigiert missratene Bilder und verbessert Parameter wie Helligkeit, Kontrast oder Farbsättigung. softorbitsphotoretoucher

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Hinweis: Zum Abschluss der Installation dieser kostenlosen Vollversion öffnet sich ein Bestätigungsfenster, welches einen Freischaltcode enthält. Diese Zeichenfolge kopiert man in die Zwischenablage und anschließend im Programm-Menü 'Hilfe' unter dem Punkt 'Registrierung' in das dafür vorgesehene Datenfeld und bestätigt die Eingabe, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup optional an, ein Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

AKVIS Retoucher

Retuschiert im Handumdrehen störende Elemente

AKVIS Retoucher
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7.0
Leserwertung:
4.17/5