Tipp

ALDI TALK im Ausland: Alles zu Zusatzflats & Roaming

Maria S. Maria S.

Der Urlaub ist gebucht – wer keine bösen Überraschungen wünscht, sollte die Kosten mit ALDI TALK im Ausland kennen. Wir zeigen alle Konditionen & Auslandstarife im Überblick. Jetzt schlaumachen!

Wer eines der Mobilfunk-Angebote des Discounters ALDI nutzt, genießt flexible Prepaid-Tarife ohne Vertragsbindung. Außerdem kann das eigene Konto bequem verwaltet und angepasst werden. Für bevorstehende Urlaube stellt der Anbieter seinen Kunden auch Auslandstarife bereit, die sich komfortabel über den Download der ALDI TALK App oder online hinzubuchen lassen. Was sie beinhalten, zeigen wir hier.

ALDI TALK im Ausland
ALDI TALK im Ausland - mit oder ohne Zusatztarif?

ALDI TALK im Ausland verwenden – OHNE Auslandstarif

Jeder Nutzer sollte sich bewusst machen, dass, sobald er die Ländergrenze verlässt, andere Konditionen für das Telefonieren, SMS schreiben, WhatsAppen und Surfen im Netz gelten. Damit man nach seinem wohlverdienten Urlaub keinen Schock bekommt, sollte man sich lieber vorher über die Kosten schlaumachen. Zu beachten ist nämlich, dass die Konditionen von Mobilfunkanbieter zu Mobilfunkanbieter sehr stark variieren. Nutzer haben zudem zwei Möglichkeiten: Entweder, sie nehmen die Zusatzkosten in Kauf und bleiben bei ihrem Tarif oder sie buchen für den Urlaub einen besonderen Auslandstarif hinzu. Mit welcher Variante man besser fährt, ist vom eigenen Nutzerverhalten abhängig.

Ohne Zusatztarif müssen Kunden von ALDI TALK, mit diesen Kosten rechnen, wenn sie aus dem Ausland telefonieren wollen:

ALDI TALK im Ausland Anrufe
Konditionen für Anrufe

Wenn Anrufe reinkommen, man MMS oder SMS mit ALDI TALK im Ausland versenden will, sind diese Kosten zu erwarten:

ALDI TALK im Ausland SMS
Das bezahlt der Nutzer für MMS, SMS und eingehende Anrufe

Auslandstarife von ALDI TALK

Wer schon von vornherein weiß, dass er im Urlaub viel telefonieren wird oder ständig im Netz surfen möchte – ohne immer ein WLAN zu suchen – für den sind die Auslandstarife sicher interessant. ALDI TALK bietet seinen Kunden zwei verschiedene Tarif-Modelle an:

  • EU Sprach-Paket 150
  • EU Internet-Paket 150

Sprachpaket für das Ausland

Diese Option eignet sich in jedem Fall für Vieltelefonierer. Der Tarif lässt sich zum Basis-Tarif hinzubuchen und ist auch mit anderen Optionen kombinierbar. Außerdem ist der Tarif über einen festen Zeitraum aktiv, der sich nicht automatisch verlängert.

Für 4,99 Euro kann man den Tarif über die App, online oder über die Hotline hinzubuchen. Das Paket kann in der gesamten EU sowie in der Schweiz verwendet werden. Das sind die Konditionen:

  • Laufzeit: 7 Tage
  • 150 Inklusiv-Minuten

Internet-Paket für das Ausland

Nutzer, die im Ausland vor allem Surfen, per WhatsApp chatten oder Streaming-Angebote nutzen möchten, um Musik zu hören oder Filme zu schauen, sollten sich eine Internet-Flat für ALDI TALK im Ausland dazubuchen.

ALDI TALK im Ausland Tarif
Internet-Tarif bei ALDI TALK für das Ausland

Es gelten die gleichen Bedingungen wie bei dem Sprachpaket. Nach sieben Tagen oder voll ausgeschöpftem Volumen endet der Tarif und kann jederzeit nachgebucht werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

ALDI TALK

Mit der ALDI TALK App den Tarifverbrauch immer und überall parat haben

ALDI TALK
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
5.2.3
Leserwertung:
3.02/5