Tipp

ALDI TALK Probleme lösen und entspannt telefonieren

Anna K. Anna K.

ALDI TALK Probleme beheben: Hier gibt es die Übersicht über die Ursachen der häufigsten Störungen und auf welchen Wegen sich diese einfach wieder in Luft auflösen lassen!

Im Normalfall lassen sich die meisten Angebote und Dienste nach dem Download der ALDI TALK App direkt auf dem Smartphone nutzen. Aber auch hier kann es ab und an zu Störungen kommen. Hilfe bei Problemen bei Aufladen von Guthaben oder der Verwaltung des Nutzerkontos gibt es am Ende des Artikels.

ALDI TALK Probleme lösen: Die Diagnose

Der erste Schritt besteht in der Diagnose des Problems: Wenn es eine Störung ist, die beim Anbieter liegt, kann man das auf dieser Seite überprüfen. Neben einer Übersicht, wo Störungen auftreten, informiert der Dienst auch darüber, bei welchen Leistungen der Anbieter Probleme hat – beispielsweise bei dem mobilen Internet oder der Netzabdeckung allgemein. Gibt es hier zahlreiche Meldungen und Einträge, hilft eigentlich nur abwarten, bis das Problem behoben ist.

ALDI TALK Probleme
Zentrale ALDI TALK Probleme werden auf allestörungen.de angezeitgt. (Bild: allestörungen de )

Liegen keine Meldungen vor, kann man diese Schritte ausprobieren, um die ALDI TALK Probleme zu lösen.

Diese Tipps helfen bei den meisten Problemen mit dem Handy

Sollte das Problem nicht beim Anbieter liegen, aber sich keine Verbindung ins Telefonnetz oder Internet herstellen lässt, sollte man nacheinander diese Schritte durchführen:

  • Prüfen, ob der Flugmodus aktiviert ist
  • Prüfen, ob die mobilen Daten aktiviert sind
  • Gegebenenfalls die WLAN-Einstellungen überprüfen oder den Router neu starten
  • Das Gerät neu starten
  • Die SIM-Karte entfernen, vorsichtig säubern und wieder einsetzen

Kommt man mit diesen Schritten nicht zum Ziel, kann man auf der Website von E-Plus weitere Lösungsmöglichkeiten finden. Einfach das passende Thema und die dazugehörige Problembeschreibung auswählen und den angezeigten Vorschlag ausprobieren.

ALDI TALK Probleme E-Plus
ALDI TALK gehört zu E-Plus bzw. Telefonica Deutschland. Auf der Website finden sich weitere Lösungsansätze. (Bild. E-Plus)

Die letzte Hoffnung ist der Kundenservice

Wenn die ALDI TALK Probleme weiterhin bestehen, bleibt nur der Weg zum Kundenservice. Falls eine Telefonverbindung möglich ist, kann dieser kostenfrei aus dem ALDI TALK Netz heraus unter der Nummer 1155 angerufen werden. Aus allen anderen Netzen muss die kostenpflichtige Servicenummer 0177-177 1157 (der Preis je Gespräch entspricht den üblichen Verbindungskosten in das E-Plus-Netz) angerufen werden.

Probleme mit dem Kunden-Account

Gelegentlich treten auch Schwierigkeiten beim Aufladen eines Guthabens oder der Änderung persönlicher Daten auf der Website oder innerhalb der ALDI TALK App. Hier kann man zunächst versuchen, zwischen den verschiedenen Kontaktmöglichkeiten zu wechseln: Also wenn das Online-Portal nicht funktioniert, die App installieren oder die kostenlose Servicehotline unter der 1155 anrufen. Im Normalfall funktioniert zumindest einer der drei Möglichkeiten, um sein Kundenkonto zu verwalten. Wenn nicht, liegt eine zentrale Störung vor und in diesem Falle hilft leider nur abwarten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

ALDI TALK

Mit der ALDI TALK App den Tarifverbrauch immer und überall parat haben

ALDI TALK
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
6.2.1
Leserwertung:
3.09/5