Tipp

Telekom Störungen melden und aktuelle Ausfälle erkennen

Rainer W. Rainer W.

Wo finde ich Hinweise zu aktuellen Telekom Störungen? Diese Frage stellen sich viele Kunden der Deutschen Telekom, wenn sie von Problemen, Ausfällen und Wartungsarbeiten beim Leitungsnetz betroffen sind. Der AlleStörungen Download erweist sich als hilfreiche Anlaufstelle zur Störungsmeldung und verabreicht konkrete Echtzeitanalysen der aktuellen Telekom Netzqualität. Wir verraten, wie Anwender Telekom Störungen beobachten und so leichter beurteilen können, wann diese behoben sind. Hierzu mehr im Folgenden!

Telekom Störungen melden und beobachten

Bei der Deutschen Telekom AG handelt es sich um das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Dieses betreibt diverse technische Netze für Kommunikations- und Onlinedienste, vom Mobilfunk und Breitband-Internet bis hin zu Festnetz, Telefonie und Fernsehen. Die Deutsche Telekom mit ihren Diensten und Netzen für Mobilfunk, Festnetz, Internet und IPTV bietet eine ordentliche Netzqualität, so dass Kunden zum Glück nicht allzu häufig von Störungen und Ausfällen betroffen sind. Falls es dann doch mal vorkommen sollte und der Anwender weder auf eine funktionierende Internet-Verbindung noch auf sein Internet-Telefon zugreifen kann, ist die Verzweiflung meist groß, zumal der Telekom Kunde schwer abschätzen kann, wie lange es dauern wird, bis die Probleme behoben und alle Dienste wieder funktionstüchtig sind.

Telekom Störungen
Bei Telekom Störungen ist ein Störungsassistent behilflich.

Telekom funktioniert nicht: Was tun?

Wer noch über eine funktionierende Internet-Verbindung verfügt, befragt die Telekom Störungshilfe. Für Probleme bei Festnetz, Internet oder TV steht ein Telekom Störungsassistent bereit. Telekom Kunden finden hier Hilfe bei Problemen und können eine Störungsmeldung an die Techniker absenden. Dazu geben sie an, In welchem Bereich die Störung auftritt (Telefonie, Internet, Entertain, Geräte & Dienste, Komplettausfall), Wer bereits eine Störungsmeldung versandt hat, kann über den Störungs- und Auftragsstatus den aktuellen Stand der eigenen Meldung ansehen und gegebenenfalls ändern.

Telekom Störungen selbst melden und kommentieren

Wer darüber hinaus gehende Informationen zum Umfang und zur Dauer aktueller Telekom Störungen erhalten möchte, nutzt die Web App AlleStörungen mit interessanten Echtzeitanalysen aktuell gemeldeter Ausfälle in den Bereichen Internet, Mobilfunk und Festnetz. Hier können Anwender auch selbst aktiv werden und Telekom Störungen melden und kommentieren oder und sich mit anderen Betroffenen austauschen. Recht aussagekräftig ist das Diagramm mit der Häufigkeit der Störungen in den letzten 24 Stunden. Zudem lässt sich ablesen, in welchen Städten und Regionen die meisten Telekom Ausfälle auftreten.

Telekom Störungen Ausfälle
Diagramm mit der Häufigkeit der Telekom Störungen in den letzten 24 Stunden

Live-Störungskarte mit Ausfällen und Wartungsarbeiten

Unterhalb des Diagramms informiert eine prozentuale Übersicht über die Anteile der Dienste (Festnetz Internet, Mobiltelefon, Festnetz Telefon) an den aktuellen Telekom Problemen. Der Telekom Kunde kann hier auch ablesen, welche Störungen und Ausfälle inzwischen wieder behoben sind. Als Zugabe gibt es eine Live-Störungskarte, aus der die von größeren Störungen oder Wartungsarbeiten am schlimmsten betroffenen Regionen ersichtlich sind. Wer telefonisch mit der Telekom Kontakt aufnehmen möchte, nutzt die Telekom Hotline.

Telekom Störungen Störungskarte
Live-Störungskarte mit den am schlimmsten betroffenen Regionen

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

AlleStörungen

Aktuelle Netzstörungen sehen und melden

AlleStörungen
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Leserwertung:
5/5