Tipp

Festplatten Manager verwaltet Partitionen und Laufwerke

Jan W. Jan W.

AOMEI Dynamic Disk Manager Pro macht sich als Vielzweck-Werkzeug in Sachen Festplatten nützlich. Unter anderem unterteilt der Helfer Laufwerke in mehrere Partitionen oder verändert deren Fassungsvermögen.

Festplatten Manager verwaltet Partitionen und Laufwerke

Stellt man beispielsweise im Verlauf der PC-Nutzung fest, dass man die System-Partition C zu schmalbrüstig dimensioniert hat, vergrößert man diese mit AOMEI Dynamic Disk Manager Pro und mit Hilfe eines Assistenten. Außerdem fasst man bei Bedarf mehrere Plattenabteilungen zu einer einzigen zusammen und sorgt so für mehr Überblick.

Festplatten Manager: Partitionen und Laufwerke verwalten

Wer ein RAID-System sein Eigen nennt, dem hilft AOMEI Dynamic Disk Manager Pro bei dessen Verwaltung. Ebenfalls mit Assistenten-Unterstützung fügt man diesem neue Festplatten hinzu oder entfernt umgekehrt einzelne Laufwerke aus dem Verbund. Abgerundet wird das Werkzeug-Bündel durch einen Umzugshelfer, der komplette Betriebssystem-Installationen von einer Festplatte auf eine andere verlagert. aomeiddm

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Freischaltcode enthält. Fügen Sie diese Zeichenfolge beim ersten Programmstart in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

AOMEI Partition Assistant Home

Partitionsverwalter kostenlos mit automatischem SSD-Alignment

AOMEI Partition Assistant Home
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
5.5.8
Leserwertung:
4.17/5