Tipp

Gewinnspiel: Das brandneue Burning Studio 11

Oliver W. Oliver W.

Das beliebte Brennprogramm Ashampoo Burning Studio wird in Runde 11 moderner, simpler in der Handhabung und brennt zudem direkt aus der Cloud. Pünktlich zur Einführung verlosen wir zusammen mit Ashampoo zehn Lizenzen des Brennstudios. Werden Sie einfach Fan auf unserer Facebookseite und geben Sie ein "Gefällt mir" zum Gewinnspiel ab.

Ashampoo Burning Studio 11 - das moderne Brenprogramm

compact shot transed Ashampoo wirbt für den neuesten Sprössling mit dem Slogan "Brennen hat noch nie so viel Spaß gemacht". Und tatsächlich - der neue Compact Mode bringt ein Desktop Widget mit, das in der Handhabung kaum einfacher sein könnte. So zieht man zu brennende Dateien oder Ordner einfach mit der Maus auf das Widget, zwei Klicks später ist die gewünschte Disc schon unterwegs. Viel einfacher geht es wirklich nicht. Und dabei sehen sowohl der Kompaktmodus, wie auch der Full Mode richtig schick aus. Für die Nutzung weiterer Funktionen kommt dann der Vollmodus auf den Plan. Hier locken Brennfunktionen von A-Z: Neben normalen Daten-CDs, -DVDs oder -Blu-rays mit oder ohne Autostart brennt oder erstellt Ashampoo Burning Studio 11 ISO-Images, 1:1-Kopien sowie Datenbackups über mehrere Silberlinge inklusive Komprimierung und Verschlüsselung. Um Daten-GAUs zu vermeiden, stehen Tools zum Brennen und Sichern beliebiger Daten bereit. In Sachen Multimedia verspricht Burning Studio 11 das Rippen und Brennen herkömmlicher Audio-CDs sowie die Erstellung von MP3- und WMA-Discs für kompatible Player in Wohnzimmer und Auto. scr_ashampoo_burning_studio_11_de_autoplayscr_ashampoo_burning_studio_11_de_browse_images

Filme & Diashows brennen - von HDD, DigiCam, Handy oder aus der Cloud

Für Filmfreunde wird es aber erst richtig interessant, wenn es um's Brennen von Videos und Diashows geht. Neben den mittlerweile etwas angestaubten Vertretern VCD und SVCD erstellt Ashampoo Burning Studio 11 auch Video DVDs und Blu-rays. Animierte Video-Menüs erstellen Anwender auf Wunsch im zugehörigen Menüeditor. Bilder und Filme holt man zudem bei Bedarf direkt von der Digicam oder aus dem Handyspeicher ab und spart sich so lästige Umwege über vorheriges Kopieren. Zeitgemäß: Wer oft auf Social Networks unterwegs ist, wird sich über die Integration von Facebook, Flickr, Twitter und dem flexiblen Cloudspeicher Dropbox freuen. Die ermöglicht das Einfügen von Filmen direkt und ohne Umwege via Online-Account bei genannten Netzen - ganz so, als würde man ein Video von der Festplatte einfügen. Da wurde nachgedacht. Die Testversion des Ashampoo Burning Studio 11 steht wie immer über die Downloadbox am Ende des Artikels bereit und bringt für 30 Tage alle Funktionen mit. scr_ashampoo_burning_studio_11_de_filebrowserscr_ashampoo_burning_studio_11_de_encodescr_ashampoo_burning_studio_11_de_film_slideshow_authoring

Burning Studio 11 - mitmachen und gewinnen

facebook icon logo 96x96 transÜberzeugt? Dann sichern Sie sich doch eine Lizenz für lau. Um an der Verlosung teilzunehmen, werden Sie einfach Fan auf unserer Facebookseite und hinterlassen Sie ein "Gefällt mir" für das Gewinnspiel. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 27.11.2011 um 24.00 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren. Die Gewinner werden in der darauf folgenden Woche benachrichtigt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, werden Sie einfach Fan auf unserer Facebookseite und hinterlassen Sie ein "Gefällt mir" für das Gewinnspiel.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Ashampoo Burning Studio Free

Schlichtes, aber nützliches Brennprogramm

Ashampoo Burning Studio Free
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.14.5
Leserwertung:
3.86/5