Tipp

Ashampoo UnInstaller Platinum Suite 1.10: Programme komplett entfernen

Oliver W. Oliver W.

Die Ashampoo UnInstaller Platinum Suite überwacht Installationen und hilft dabei, testweise installierte Programme anschließend wieder restlos vom Rechner zu entfernen. Nutzer können den Ashampoo UnInstaller Download problemlos starten und ihren Rechner somit ganz einfach überwachen.

Wenn man auf der Suche nach einer geeigneten Software für einen bestimmten Zweck verschiedene Anwendungen ausprobiert, installiert man gewöhnlich jeweils eine Testversion der in Frage kommenden Programme und entfernt diese anschließend wieder vom Rechner. Allerdings verändert jedes Programm, das neu installiert wird, das System ein wenig. Schon bald ist Windows nicht mehr das, was es vorher einmal war. Die Folge können plötzliche Systemabstürze, ein sehr langsam reagierendes Windows oder unerklärliche Fehler sein.

Die störenden Windows-Programme lassen sich häufig nur unvollständig von der Festplatte und auch aus dem System tilgen. Oft bleiben selbst bei der Verwendung der offiziellen Uninstall-Module noch zahlreiche Einträge in der Registry, Verknüpfungen im Startmenü oder Dateien im Windows-Verzeichnis übrig und stören den reibungslosen Ablauf weiterhin.

Die Ashampoo UnInstaller Platinum Suite hilft dabei, solche Programme vollständig zu löschen. Die Software arbeitet in der neuen Version 1.10 nach dem Prinzip der Systemüberwachung. Sie verwendet dabei zwei so genannte "Schnappschüsse". Der Uninstaller fertigt noch vor der Installation einer neuen Software eine Zustandsanalyse des gesamten Systems an. Nach der Installation wird gleich ein zweiter Schnappschuss erhoben. Vergleicht das Programm die beiden Schnappschüsse, so weiß es anschließend ganz genau, welche Änderungen die neu installierte Software am bestehenden Status Quo vorgenommen hat.

Eine Installation muss dabei nicht sofort wieder rückgängig gemacht werden. Das Uninstaller-Programm merkt sich die Änderungen in einer Protokolldatei. Dank dieser kleinen Datei ist es auch Wochen später noch möglich, ein Programm vollständig aus dem System zu entfernen. Die Ashampoo UnInstaller Platinum Suite kümmert sich außerdem noch um die Optimierung des Computersystems. So kann das Programm auch den Internet-Bereich aufräumen, nach doppelten Dateien suchen, leere Ordner löschen, überflüssige temporäre Dateien beseitigen oder die installierten Schriften verwalten.

Es gibt auch von der UnInstaller Platinum Suite eine Testversion, die sich kostenfrei für 30 Tage ausprobieren lässt. Bei Gefallen kann die Vollversion für 49,99 Euro erworben werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Ashampoo UnInstaller

Scheucht überflüssige Programme von der Festplatte

Ashampoo UnInstaller
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
5.04.00
Leserwertung:
4.23/5