Tipp

Tunebite 3 kann auch geschützte Videoclips kopieren

Shawn H Shawn H

Tunebite 3 verfügt in der Platinum-Ausgabe jetzt auch über Funktionen zum Kopieren kopiergeschützter Videoclips. Wie schon bei Musikdateien erprobt, werden die Filme beim Abspielen aufgezeichnet. Das ist nach gültigem Urheberrecht erlaubt.

RapidSolution Software hat eine neue Version seines Recording-Klassikers Tunebite veröffentlicht, der den Anwendern in der Platinum Edition jetzt auch die Wiederaufnahme kopiergeschützter Videoclips als Privatkopie ermöglicht. Die Vorgängerversionen waren bereits in der Lage, online erworbene Musik unter Beachtung des geltendenden Urheberrechts aufzuzeichnen, um sie frei von Kopierschutz auf allen Endgeräten abspielen zu können. Hierzu spielte bisher Tunebite Musik und Hörbücher mit der vom Kopierschutz zugelassenen Wiedergabesoftware ab, um sie gleichzeitig wiederaufzunehmen und als Privatkopie in einer neuen Datei abzuspeichern. Tunebite 3 Platinum kann nun zusätzlich auch kopiergeschützte Videoclips wiederaufnehmen.

Videoclips für mobile Geräte, aber auch für zuhause erfreuen sich großer Beliebtheit. Wie bei vielen Trends im Bereich elektronischer Unterhaltung ist auch hier Apple mit seinem iTunes Musikshop Vorreiter. Neben derzeit tausenden Musikvideos bietet Apple auch Videoclips des Zeichentrickfilmstudios Pixar oder auch den kostenpflichtigen Video-Podcast von Harald Schmidt an. Konsumenten mit einem MPEG4 oder WMV-videofähigen PDA, Mobilfunktelefon, Play Station Portable oder einer ganzen Reihe weiterer mobiler Multimediageräte können das Apple MP4 kopiergeschützte Videoformat allerdings nicht abspielen.

Tunebite 3 Platinum kann aus kopiergeschützten MP4 und WMV Dateien freie MPEG4-Videoclips machen. Hierzu wendet Tunebite 3 das bewährte System des Abspielens und gleichzeitigen Aufnehmens an und belässt die kopiergeschützten Ursprungsdateien ohne den Kopierschutz zu umgehen oder auszuhebeln im Originalzustand. Die Platinum Edition ist ab 24.90 Euro erhältlich. Dabei werden die Encoder 3ivx oder Windows Media Video unterstützt. Die Fassung mit MPEG4 Encoder ist für 34.90 Euro zu haben. Die Premium-Version, die ausschließlich auf Musikdateien anwendbar ist, ist für 14.90 Euro zu haben. Eine Demoversion kann unter der unten angegebenen Adresse heruntergeladen und kostenlos getestet werden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Audials Tunebite

Filme, DVDs, DRM-Musik legal aufnehmen & umwandeln

Audials Tunebite
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.0.60600
Leserwertung:
3.89/5