Tipp

Audio Recorder: MP3, WAV und Ogg Vorbis aufzeichnen

Jan W. Jan W.

Bei Audio Recorder ist der Name sprichwörtlich Programm. Das virtuelle Aufnahmegerät zeichnet Sounds verschiedener Quellen auf und legt diese als MP3, WAV oder Ogg Vorbis auf der Festplatte ab.

Audio Recorder: MP3, WAV und Ogg Vorbis aufzeichnen

Dabei dienen Audio Recorder beispielsweise Mikrofone oder auch die Tonspur im Browser laufender YouTube-Videos als Grundlage für die Aufnahme. Per Mausklick startet das Recording-Tool die Aufzeichnung, wobei im Kurztest die Auswahl der Quelle automatisch erfolgte. Je nach Ausgabeformat wählt der Benutzer zudem aus den Qualitätseinstellungen die für ihn passende Bit- und Samplingrate aus und stellt die Modi Mono und Stereo ein.

Audio Recorder zeichnet MP3, WAV und Ogg Vorbis auf

Außerdem bietet Audio Recorder einen Tag-Editor mit rudimentären Funktionen. In dessen Datenfelder trägt man neben dem Namen des Interpreten den Titel des Albums sowie das Erscheinungsjahr ein.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Benutzernamen und einen Freischaltcode enthält. Mit diesen Angaben lässt sich die Vollversion nach der Installation in den nächsten 24 Stunden aktivieren. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. audiorecorder2

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Audio Recorder for Free

Audio Programm zur Aufnahme als MP3, WMA und WAV

Audio Recorder for Free
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
14.0.2
Leserwertung:
3.38/5