Tipp

Fotos und Soundtracks aus AVI-Filmen auskoppeln

Rainer W. Rainer W.

AVI Toolbox ist ein kleines, nützliches Tool für die Bearbeitung von Videofilmen im AVI-Format. Diese lassen sich schnell und einfach in mehrere einzelne Clips aufteilen.

Einzelbildaufnahmen erstellen

AVI Toolbox ermöglicht es auch, Audioinhalte aus den Videoclips zu extrahieren und Einzelbildaufnahmen zu erstellen. So gelingt es, ein besonders schönes Foto oder einen Song aus einem AVI-Film auszukoppeln.

Einfache Bedienung

Die Bedienung des Programms ist recht simpel. AVI Toolbox spricht weniger Video-Profis an, sondern eignet sich für das schnelle und einfache Bearbeiten von Filmen. Die wichtigsten Informationen über einen Videofilm können abgerufen werden, unter anderem die Auflösung und die Anzahl der Frames pro Sekunde.

Fazit

Die Tools-Sammlung AVI Toolbox präsentiert sich in einer unscheinbaren Oberfläche, enthält jedoch einige recht interessante Operationen mit AVI-Videos wie die Audio-Extrahierung und eine Schnappschussfunktion.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von AVI Toolbox können Anwender die Software mit der in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Verbindung ins Internet erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

AVI Toolbox

Einzelbilder und Soundtracks aus AVI-Filmen auskoppeln

AVI Toolbox
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3.1.40
Leserwertung:
2.78/5