Tipp

Badoo Kosten: Wieviel zahlt man wirklich fürs Flirten?

Anna K. Anna K.

Badoo Kosten auf einem Blick. Wir verraten, was die Kontaktaufnahme mit der gratis Flirt-App tatsächlich kostet und welche Funktionen dafür freigeschaltet werden können. Hier geht’s zur Übersicht!

Der Download der Badoo App, die Mitgliedschaft und die Nutzung der Basisfunktionen des Datingportals sind kostenfrei nutzbar. Allerdings hat sich der Anbieter ein paar interessante Premiumfunktionen einfallen lassen, die er sich kräftig bezahlen lässt:

Badoo Kosten
DIe Badoo Kosten im Überblick.

Badoo Kosten & Produkte

Die kostenpflichtigen Premiumfunktionen bieten eine Reihe zusätzlicher Möglichkeiten, um Kontakte zu knüpfen, das Profil zu pimpen und die eigene Popularität zu steigern. Die Kosten können aufgrund von Werbeaktionen, Treueboni und anderen Ermäßigungen zeitweise abweichen. Es gibt drei Produktkategorien, die sich ohne Rabatte wie folgt staffeln:

Badoo Kosten für Punkte: Profil prominent platzieren & Geschenke verschicken

Die Punkte dienen vor allem dazu, die Aufmerksamkeit der andern Nutzer auf das eigene Profil zu lenken. Die Preise sind abhängig von der Anzahl der gekauften Punkte:

  • 2,00 Euro für 100 Punkte
  • 9,99 Euro für 550 Punkte
  • 19,99 Euro für 1 250 Punkte
  • 39,99 Euro für 2 750 Punkte

Die Punkte können individuell verwendet werden, beispielsweise um:

  • die Charts zu stürmen,
  • in den Suchergebnisse ganz oben zu erscheinen,
  • die „Lass Dich entdecken“-Funktion benutzen,
  • häufiger im Volltreffer-Spiel anzeigt zu werden.
  • Geschenke zu verschicken oder
  • das tägliche Kontaktlimit zu erweitern.

Kosten für Super Powers: unbegrenzte Kontaktaufnahme

Badoo Super Powers sind eine Art Premiumabo. User, die die Super Powers buchen, müssen mit folgenden Kosten rechnen:

  • 1 Woche für 3,00 Euro
  • 1 Monat für 9,99 Euro
  • 3 Monate für 23,99 Euro
  • 6 Monate für 35,99 Euro
  • 12 Monate für 59,99 Euro

Dafür werden folgende Zusatzfunktionen freigeschaltet:

  • Nutzer erfahren sofort, wer sie im Volltrefferspiel gematcht oder als Favorit markiert hat.
  • Mit den Super Powers lässt sich im Volltrefferspiel die letzte Entscheidung rückgängig machen.
  • Im Unsichtbar-Modus können User unentdeckt andere Badoo-Profile besuchen.
  • Das Abo bietet exklusiven Zugang zu den beliebtesten und neuesten Mitgliedern.
  • Nachrichten können beim Empfänger hervorgehoben werden.
  • Als Premiummitglied können zusätzliche Sticker versendet werden.

VIP-Mitgliedschaft: knapp 100 Euro für die schönsten Badoo-Mitglieder

Zusätzlich zu allen Super-Powers-Funktionen gibt es für 99,99 Euro pro Monat diese Funktionen:

• Nur die beliebtesten Mitglieder werden im Volltrefferspiel angezeigt. • Das Profil wird jedem Nutzer im Volltrefferspiel angezeigt. • Das Profil wird sowohl in den Charts als auch in der Umkreissuche ganz oben angezeigt.

Nimmt man alles zusammen, können sich die Badoo Kosten zu einem nicht unerheblichen finanziellen Faktor entwickeln. Bedenkt man, dass die Plattform aufgrund zahlreicher Fake-Profile nicht den besten Ruf hat, sollten sich User die Investition genau überlegen. Vielleicht freut sich das nette Mädel nebenan oder der Typ von Gegenüber mehr über eine Einladung zum Kaffee …

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Badoo App

Dating App mit witzigen Zusatzfeatures

Badoo App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Englisch
Version:
4.5.2
Leserwertung:
5/5