Tipp

Bewerbung schreiben: Was muss man beachten?

Rainer W. Rainer W.

Wer eine Bewerbung schreiben möchte, sollte einige Tipps und Regeln beherzigen und den professionellen Bewerbungsschreiben Muster Download verwenden. Wir zeigen Jobsuchenden, was sie beim Bewerbung schreiben unbedingt beachten sollten und welche Fehler zu vermeiden sind. Jetzt mehr erfahren!

Bewerbung schreiben mit den passenden Mustervorlagen

Die Bewerbungsschreiben Vorlagen stehen im PDF- oder DOC-Format speziell für bestimmte berufliche Anforderungsprofile bereit. Die professionell gestalteten Bewerbungsvorlagen werden den Personalverantwortlichen sicherlich beeindrucken. Beim Bewerbungsschreiben Muster Download besteht die Auswahl aus mehreren unterschiedlichen Musteranschreiben und Bewerbungsvorlagen. Die Muster-Anschreiben für diverse typische Bewerbersituationen lassen sich gezielt auf den jeweiligen Job anpassen, egal ob es sich um ein Anschreiben als Naturwissenschaftler, um eine Bewerbung bei einer Bank oder Versicherung, um eine Praktikumsbewerbung oder um enen Berufseinsteiger im Bereich BWL und Ingenieurwesen handelt.

Bewerbung schreiben

Im Bewerbungsschreiben auf Schnickschnack verzichten

Beim Bewerbungsanschreiben sollte man auf allzu viel Schnickschnack verzichten. Die Bewerbung steht und fällt mit dem Text, auf den man besonderen Wert legen sollte, da das Anschreiben die Motivation des Bewerbers wiederspiegelt. Es würde wenig Sinn machen, hier noch einmal die wesentlichen biographischen Elemente zu wiederholen, die diese ja bereits im Lebenslauf stehen. Vielmehr geht es im Bewerbungsschreiben darum, dem Personaler zu vermitteln, warum man sich auf die konkrete Stelle bewirbt und warum man hierfür der geeignete Kandidat ist.

Stärkstes Argument oder origineller Satz als Einleitung

Das Bewerbungsanschreiben sollte übersichtlich sein und frei von Grammatik- und Rechtschreibfehlern sein und sollte auch auf eine einzige Seite passen. In einer kurzen Einleitung geht es darum, Interesse zu wecken. Daher sollte man idealerweise mit der eigenen Motivation für den Job, dem stärksten Argument oder einem besonders originellen Satz beginnen. Vermeiden sollte man langweilige Phrasen und Standard-Einleitungssätze wie "Hiermit bewerbe ich mich auf das Stellenangebot..."

Muster Bewerbungsschreiben mit Bezug zwischen Werdegang und Job

Deutlich zum Ausdruck kommen sollte, dass sich der Bewerber mit dem Unternehmen bereits gründlich beschäftigt hat. Im Folgenden sollte der Bewerber beim individuellen Anpassen des Muster Bewerbungsschreiben kurz und prägnant seine Stärken und Erfahrungen hervorheben und einen Bezug zwischen dem eigenen Werdegang und dem angestrebten Job herstellen. Im Schlussteil des Anschreibens sollte sich der Jobsuchende für das Interesse bedanken und erwähnen, dass er sich über einen Vorstellungstermin freut. Lücken im Lebenslauf oder häufigen Jobwechsel der Vergangenheit können bereits im Anschreiben erklärt werden, um zu vermeiden, dass die Bewerbung bei den Personalern aus diesen Gründen im Papierkorb landet. Hier gibt es weitere nützliche Tipps zum Lebenslauf!

Sparsam mit dem Erwähnen eigener Karrierepläne umgehen

Keineswegs sollten Jobwechsler beim Bewerbungschreiben erklären, warum man den alten Job nicht mehr ausüben möchte. Falls der neue Arbeitgeber hierzu Erklärungen hören möchte, ist das Bewerbungsgespräch der passende Termin dafür. Auch mit dem Erwähnen eigener Karrierepläne sollte man beim beim Bewerbung schreiben sparsam umgehen, da es in der Bewerbung weniger um die eigenen beruflichen Pläne geht, sondern um die Ansprüche des Arbeitgebers.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Bewerbungsschreiben Muster

Professionelle kostenlose Bewerbungsschreiben Vorlagen wahlweise im PDF- oder DOC-Format

Bewerbungsschreiben Muster
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, IOS, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
2.88/5