Tipp

Vorsicht vor Big Farm App Cheats!

Anna K. Anna K.

Finger weg von Big Farm App Cheats! Meist versteckt sich dahinter Schadware oder Ihr müsst Eure Zugangsdaten preisgeben.

Nach dem Download der Big Farm App könnt Ihr endlich Euren Bauernhof auch auf dem Handy wachsen und gedeihen lassen. Damit Ihr schneller vorankommt, haben wir Euch die besten Strategien zusammengestellt.

Tipps und Tricks statt Big Farm App Cheats

Natürlich solltet Ihr das Spiel immer auf dem aktuellen Stand halten, damit Ihr keine Events und neu freigeschaltete Level verpasst. Ist das getan, helfen Euch diese Hinweise beim Aufbau Eurer Farm:

1. Schließe Missionen ab

Um schnell die Level von Big Farm: Mobile Harvest zu absolvieren, solltet Ihr die Missionen abschließen. Die Aufgaben findet Ihr rechts unter dem blauen Buch. Es ist sinnvoll, diese der Reihe nach zu erledigen, denn sie bringen Euch nicht nur Belohnungen wie Gold und Erfahrungspunkte, sondern zeigen Euch auch den besten Weg durch das Spiel.

2. Erweitere eine quadratische Farm

Euer Platz, um Felder, Ställe oder Produktionsgebäude zu errichten, ist stark begrenzt. Ihr solltet Euer Gebiet deshalb immer einen quadratischen Grundriss geben, da Ihr so die meisten Möglichkeiten habt, Häuser oder Dekorationen zu platzieren. Es lohnt sich auch oftmals, die Flächen neu aufzuteilen. Tippt dazu lange auf ein Objekt und setzt es an eine günstige Stelle – so könnt Ihr jeden Quadratmeter Eurer Farm nutzen.

Big Farm App Cheats Nutzfläche
Statt auf Big Farm App Cheats zu vertrauen, solltet Ihr Eure Fläche gekonnt belegen. (Bild: Goodgame Studios)

3. Zufriedene Arbeiter

Big Farm App Cheats sind überflüssig, wenn Ihr dafür sorgt, dass es Euren Arbeitern gut geht. Dazu müsst Ihr ein paar Quadratmeter Eures Landes opfern und Dekorationen platzieren. Im Gegenzug dafür sinken Eure Produktionskosten und Ihr erzielt bessere Gewinne.

4. Der Markt diktiert Eure Produktion

Unterhalb des Aufgabenbuches mit Euren Missionen findet Ihr den Zugang zum Markt. Hier findet Ihr Bestellungen, für deren Lieferung Ihr Dollar und Erfahrungspunkte erhaltet. Ihr solltet also unbedingt das anbauen und anfertigen, was Ihr hier verkaufen könnt. Außerdem könnt Ihr die Angebote verbessern. Klickt dazu den lilafarbenen Stern neben den Aufträgen. Für gesammelte Items wie Baumaterialien oder Schreibwaren bekommt Ihr Upgrades für einen höheren Bonus, mehr Aufträge oder mehr Rohstoffe.

5. Baut clever an

Ihr solltet Euch gut überlegen, was Ihr außerhalb der Bestellungen anbaut. Sorgt immer dafür, dass Eure Produktionsgebäude wie Mühle und Co. in Betrieb sind. Ansonsten empfiehlt es sich, nach dem Einloggen ins Spiel Waren mit kurzer Produktionszeit herzustellen, und wenn Ihr länger offline seid, alles das anzubauen, was einen längeren Zeitraum bedarf.

Big Farm App Cheats Planung
Überlege genau, was Du anbaust und wann Du wieder online bist. (Bild: Goodgame Studios)

6. Versorgt Euren Hund

Statt Big Farm App Cheats zu suchen, schaut lieber einmal oberhalb Eurer Farm nach der Hundehütte. Diese solltet Ihr aller halben Stunde aufsuchen und dem Canis lupus familiaris einen Hundeknochen zuschmeißen. Dafür bekommt Ihr Premiumsaat, Futter oder Glas, Bücher oder andere Items, die Ihr für Upgrades oder die Freischaltung neuer Spielelemente benötigt.

7. Facebook und Bündnisse

Big Farm: Mobile Harvest ermöglicht Euch, auf zwei Wegen mit anderen Spielern zu interagieren – für beide Möglichkeiten erhaltet Ihr Belohnungen. Zum einen könnt Ihr Euch mit Facebook verbinden und gemeinsam mit Euren Freunden spielen, wofür Ihr einmalig Gold und regelmäßig Belohnungen bekommt. Zum anderen könnt Ihr Euch einem Bündnis anschließen, um Loyalitätspunkte zu sammeln, die Ihr dann gegen Premiumfutter oder Items tauschen könnt.

Big Farm App Cheats Freunde
Für Freundschaften und Bündnisse gibt es Belohnungen und seltene Items. (Bild: Goodgame Studios)

Neueste Artikel