Tipp

Bitdefender deinstallieren - so einfach geht’s!

Rainer W. Rainer W.

Wer Bitdefender deinstallieren möchte, um auf eine neue Version des Virenscanners upzugraden oder gänzlich auf ein anderes Antivirenprogramm umzusteigen, sollte zuvor sicherstellen, dass keine Überreste des Virenjägers auf der Festplatte oder in der Registry verbleiben. Wir verraten, wie man mit dem BitDefender Uninstall Tool zuverlässig und sicher alle Bitdefender Überbleibsel entfernt. Hierzu mehr im Folgenden!

Bitdefender deinstallieren und alle Überreste entfernen

Die Antivirenprogramme aus dem Hause Bitdefender haben einen guten Ruf, bieten einen umfassenden Schutz vor Eindringlingen aus dem Internet und sorgen auch dafür, dass die eigenen Netzwerkverbindungen nicht von Hackern für ihre Zwecke missbraucht werden können. Mit einem Echtzeit-Scan wird das System vor Viren, Trojanern und Rootkits und anderen Online-Schädlingen beschützt. Dies hat jedoch leider auch seinen Preis: Im Gegensatz zu Avira, Avast oder AVG ist keine Gratis-Version des Virenscanners erhältlich. Daher liegt es nahe, dass so mancher Anwender auf Avira & Co. umsteigt und zuvor Bitdefender deinstallieren möchte.

Bitdefender deinstallieren
Bitdefender deinstallieren und System von allen Überbleibseln befreien.

Die Standard-Deinstallation von Bitdefender belässt Rückstände in der Registry

Die Bitdefender Deinstallation klappt problemlos und funktioniert wie bei jeder anderen Windows-Software. Dennoch kann es passieren, dass die Standard-Deinstallation bei Bitdefender nur die Programmdateien entsorgt, aber diverse Rückstände noch weiterhin im System belässt, die bei der Installation einer anderen Antiviren-Software zu Konflikten führen könnten. Daher sollte man vor der Installation eines neuen Virenjägers dafür sorgen, dass alle Bitdefender Reste auch wirklich komplett aus dem System und der Windows-Registrierungsdatenbank verschwunden sind.

Das BitDefender Uninstall Tool entsorgt alle Relikte

Zu diesem Zweck stellt Bitdefender selbst das BitDefender Uninstall Tool als kleines, nützliches Werkzeug zur Verfügung. Dieses soll die noch verbliebenen Überreste einer Bitdefender Installation aufspüren und endgültig löschen. Die Handhabung des kleinen Utilities ist simpel, eine Installation nicht erforderlich. Der Anwender startet das mobile Tool und klickt auf Uninstall, um alle Bitdefender Relikte automatisch mit einem einfachen Mausklick aus der Systemdatenbank zu beseitigen. Danach kann der Anwender bedenkenlos zu einem anderen Antivirenprogramm wechseln oder auch die aktuelle Bitdefender Version installieren, ohne Konflikte mit anderen Virenjägern oder dem Vorgänger befürchten zu müssen.

Bitdefender deinstallieren Uninstall Tool
Das BitDefender Uninstall Tool beseitigt automatisch alle verbliebenen Reste.

Zuverlässige Deinstallation von Antivirus Plus, Internet Security und Total Security

Das BitDefender Uninstall Tool ergänzt den Weg über die interne Deinstallationsroutine und unterstützt in der aktuellen Version die gängigen Antiviren-Programme aus dem Hause Bitdefender: Antivirus Plus 2016, Internet Security 2016 und Total Security 2016. Weitere Uninstaller für die Vorgängerversionen der Jahre 2008 bis 2015 stehen zum Download bereit, um auch Dateireste dieser Programme rückstandsfrei und sicher zu entsorgen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

BitDefender Uninstall Tool

BitDefender-Programme sicher löschen

BitDefender Uninstall Tool
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2017 bis 2008
Leserwertung:
5/5