Tipp

Blau.de freischalten: So aktiviert man die SIM-Karte

Maria S. Maria S.

Wer sich für einen Blau-Tarif entschieden hat, muss – bevor er losplappern kann – die SIM-Karte bei Blau.de freischalten. Wie das Aktivieren am bequemsten klappt, kann man hier nachlesen!

Die Marke Blau gehört zur Telefónica Germany und verwendet das O2 Netz. Nutzer, die bei Blau.de einsteigen wollen, können zwischen Tarifen mit und ohne Vertrag wählen. Egal, für welches Angebot man sich entscheidet: Jeder hat die Möglichkeit, seinen Tarif mit dem Download der Blau App komfortabel im Blick zu behalten.

Blau.de freischalten
Blau.de freischalten: Wir zeigen, was zu tun ist.

SIM-Karte bei Blau.de freischalten: Voraussetzungen

Zunächst muss man sich für einen der Tarife entscheiden. Blau.de stellt Tarife mit und ohne Vertrag zur Verfügung. Der User kann nun eines der Pakete online über die Homepage der Marke bestellen.

Wer das nicht wünscht, hat auch die Möglichkeit, das Starterpaket im Handel zu erwerben. So gibt es Blau-Pakete unter anderem in folgenden Läden:

  • Norma und Real
  • Mediamarkt und Saturn
  • dm
  • Budnikowsky
  • und andere Shops.

Hat man das Paket im Handel gekauft, kann man sofort loslegen und seine SIM-Karte bei Blau.de freischalten. Wer sich für die Online-Bestellung entschieden hat, muss sich bei der Bezahlung via Kreditkarte einige Werktage gedulden. Nutzer, die per Überweisung das Starterpaket bezahlt haben, müssen unter Umständen eine Woche warten, bis die Lieferung eintrifft.

Blau SIM-Karte in Betrieb nehmen & aktivieren

Hält man das Starterpaket in den Händen, kann man die beigefügte SIM-Karte herausnehmen und in das Smartphone einlegen.

Aktiveren nach Online-Bestellung

  • Hat man die Karte im Handy eingelegt, schaltet man sein Gerät an
  • Nun wird man nach einer PIN1 gefragt, die man in den Unterlagen findet.
  • Wurde die PIN akzeptiert, ist das Handy freigeschaltet.

Freischalten bei Kauf im Handel

Da bei Blau.de eine Registrierung unumgänglich ist, müssen Nutzer, die ihre SIM-Karte im Geschäft gekauft haben, diese nun noch nachholen. Online-Besteller haben dies bereits beim Bestell-Prozess getan. Folgende Schritte sind zu beachten:

  • Zunächst geht der User auf diese Seite. Dort kann man die SIM-Karte von Blau.de freischalten.
  • Hier registriert sich der Nutzer, indem er seine Handynummer sowie das Internet-Passwort eingibt. Beide Infos sind im Starterpaket zu finden.

Blau.de freischalten online
Online freischalten, über die Blau Homepage

  • Im weiteren Verlauf werden folgende Daten abgefragt: Name, Adresse, Geburtsdatum. In dem Prozess kann der User bei Bedarf die automatische Aufladung aktivieren. Wer das wünscht, muss zusätzlich die Kreditkarte oder Bankverbindung angeben.
  • Ist die Registrierung abgeschlossen, dauert es ca. 30 Minuten, bis die SIM-Karte freigeschaltet wird. Um das Netz funktionstüchtig zu machen, sollte das Smartphone nochmal aus und dann wieder angeschaltet werden. Nun können User je nach Tarif ihr Angebot nutzen.

Probleme beim Freischalten

Wer an irgendeinem Punkt nicht weiterkommt oder sonstige Probleme beim Freischalten hat, der kann den Support kontaktieren. Über die Nummer auf dem Screenshot ist der Kundenservice erreichbar.

Blau.de freischalten Service
Hotline - falls es Probleme beim Aktivieren gibt

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Blau App

Praktische Smartphone App für alle Blau.de Kunden

Blau App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.1
Leserwertung:
0/5